Kommentare von Tennis-Fan

Offline

Das sehe ich genau so. Hordorff ist ein arroganter ...

 

Offline

Ja, ein ernüchternder Auftritt von Nastasja. Unglaublich viele leichte Fehler - so baut man einen Gegner immer wieder auf.

 

Offline

Super, Jule. Das lässt doch wieder träumen.

 

Offline

Achtel:

Swiatek - Petko

Muguruza-Pegula

Kvitova-Halep

Schunk-Pliskova

Collins-Swan

Kerber-Jabeur

Sakkari-Trevisan

Bencic-Kontaveit

Viertel:

Swiatek-Pegula

Halep-Pliskova

Collins-Kerber

Sakkari-Kontaveit

Halb:

Swiatek-Halep

Kerber-Sakkari

Finale:

Halep-Sakkari

Sieger:

Sakkari

 

Offline

Klar, auf dem Niveau ist kein Spiel mehr ein Kindergeburtstag. Da läuft bei Nastja wahrscheinlich noch nicht alles rund, aber sie beißt sich durch. Das war nach Berlin, nach dieser klaren Abfuhr in der ersten Runde, so zumindest nicht zu erwarten. Immerhin ist Deutschland noch in der Quali vertreten, damit vielleicht etwas Boden gut gegenüber Liechtenstein etc. gemacht. Doch das wird hoffentlich Franky Preveduns noch genauer darlegen können.

 

Offline

Ja, ich kann auch nicht verstehen, was viele an dieser Lisicki finden. Die ist doch einzig und allein an ihrer Selbstdarstellung interessiert. Ihre ständigen Fotos von sich selbst- peinlich und selbstverliebt.

 

Offline

[quote=Franky]

Raugart schrieb:

Kerber: "wir können alle stolz sein auf Lisicki!" ---Und "Erzfeindin" Kerber hat sich dabei nicht auf die Zunge gebissen?

Stolz allein kann nur Lisicki auf sich sein, und mit einem tollen Umfeld! 

Hast es zwar in Anführungszeichen gesetzt, aber das ist doch alles albern mit "Erzfeindin". Die beiden ticken halt völlig anders und sind nicht so dicke wie etwa Petko  oder Jule G. und Angie. Man kann ja nicht mit jedem "best friends" sein. Das Binchen ist halt auch ´ne ganz eigene (und "eigene" ist hier zu unterstreichen) Marke - selbst Fans von ihr fanden es ein wenig seltsam bis befremdlich, wenn sie bspw. damals bei Fed-Cup-Schlachten mehr mit ihrem Handy beschäftigt zu sein schien als mit Interesse am Spiel ihrer Teamkolleginnen. Wink Oder sich direkt nach dem Ende der Matches gemeinsam mit Pocher verpisste, während Petko noch gefühlt ewig Autogramme schrieb. Wink

Woran es ursächlich letztendlich lag, vermag ich nicht zu beurteilen - aber man hatte halt schon zuweilen den Eindruck, dass sie nicht so integriert ist in der Gruppe wie die anderen Spielerinnen, es die eine oder andere Disharmonie gegeben haben mag.

Und wie das mit "stolz sein auf" zu verstehen ist, habe ich ja geschrieben. So wie ein Kumpel "bin stolz auf dich" sagt, wenn du was Cooles geleistet/gebracht hast.

 

 

Offline

Vielen, vielen Dank  Jochen für die tolle Arbeit. Sehr, sehr schade, dass du die Seite nicht fortführst.

 

Offline

Was für ein Super-Matchpunkt. Kerber, die Königin von Straßburg.

 

Offline

Angie ist halt eine Kämpferin. 

 

Seiten