Kommentare von Tennis-Fan

Offline

Kommt leider nicht zu einem deutsch-deutschen Finale. K. Gerlach hat in drei Sätzen verloren. Schade

 

Offline

Nastasja ist ins Finale eingezogen. Hut ab! Nun liegt es an Katharina. Das wäre eine super Sache - ein deutsches Finale. Auf jeden Fall ein tolles Turnier von Nastja - von der Quali nun im Finale.

 

Offline

Nach 3 Stunden und 13 Minuten schlägt Nastasja Schunk Yana Morderger in drei Sätzen. Gratulation.

 

Offline

Schunk, N. gewinnt auch den zweiten Satz (6:0) souverän. Herrmann, S. verliert nach 2,5 Std das Match jeweils im Tiebreak - einmal zu 9 und einmal zu 6. Tennis kann so bitter sein.

 

Offline

Gerlach hat gegen Morderger, T. klar in zwei Sätzen in Bromberg/Polen (6:3, 6:0) gewonnen. Hermann, S hat den ersten Satz im Tiebreak verloren und Schunk, N.  den ersten gegen die auf Nr. 7 gesetzte Lettin 6:1 gewonnen. Nun Regenpause in Bromberg.

 

 

Offline
Kiwishaker schrieb:

Gilt das nur für Gold oder generell bei einer Medaille? 

Nein, das gilt allgemein. Nach WMs oder Olympischen Spielen werden die Gelder je nach erfolg zugewiesen. Wie das genau funktioniert und bis zu welchem Rang dies in die Berechnungen eingeht, weiß ich allerdings nicht. Trotzdem gehe ich mal davon aus, dass des Olympiasieges , im Vergleich zu anderen Sportarten, dem DTB mehr Geld zugesprochen werden dürfte.

 

Offline

Dank Zverevs Erfolg erhält der DTB nun auch einen höheren Förderbetrag. Wollen wir hoffen, dass dieser auch ziel- und erfolgsorientiert eingesetzt wird.

 

Offline

 

Offline

Die Bäume sind zwar hoch, doch so Erfolge wie in Wimbeldon können auch Bäume versetzen. Wollen wir mal hoffen (was bleibt uns auch übrig).

https://sport.sky.de/tennis/artikel/wimbledon-news-nastasja-schunk-verli...

 

 

Offline

Eine tolle Energieleistung. Wieder in drei Sätzen und nach fast 2,5 Stunden. Hut ab!

 

Seiten