Qualifikationsturniere

120 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Raugart
Offline

Und mich nervt, daß Carina sich mit solchen "modischen" Fotos "bekannter" machen will. Das hat sie nicht nötig und bringt eigentlich nur das zu Tage, was andere, die Carina nicht "mögen" denken und es noch bösartiger woanders darstellen.---------- Ich hoffe sehr!!!! ,daß sie 2017  einen steilen Aufstieg schafft

kk46
Offline
Luxemburg, Luxemburg. BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 17. bis 22. Oktober 2016
Qualifikation
1. Runde Carina Witthöft (3) gegen Karen Barritza (DEN)
tenniskarte
Offline

Na hallo. 6:2, 6:0 gewonnen, unsere Carina. Ich hätte eigentlich gedacht das da ein bisschen mehr Gegenwehr von der Dänin kommt, die ich nun schon so lange beobachte.

tom
Offline

Null Ahnung warum carina nach flushing meadows abgestellt hat! Sie war auf Zug und kann Angie mal relativ beerben,Prognose mindestens top 20!

kk46
Offline

2. Runde gegen Myrtille Georges (FRA) 6:3 6:2 gewonnen
Qualifinale gegen Patricia Maria Tig (ROU/6)

jens
Offline

naja, vlt schafft Carina doch noch ein Hauptfeld in diesem Jahr...nötig hätte sie es.

bei Twitter heizt sie auf alle Fälle schonmal die Stimmung an. Wink sie hat sich wohl was vorgenommen....

 

(PS:hmm, warum wird der tweet nicht voll angezeigt.?)

JottEff
Online

@ Jens,

Wirklich nicht um anzugeben,     erspart nur auf diese Art das Draufklicken auf den Link.

Wenn Carina jetzt noch bald die richtige Balance zwischen "Hübsch-Aussehen/Glamour" und den Leistungen auf dem Court finden würde, dann sollte einem raschen Ranglisten-Aufstieg nicht mehr viel im Wege stehen. Bislang überwiegt der "Öffentlichkeits-Faktor" doch leider viel zu stark.

 

Markus
Offline

jens schrieb:

(PS:hmm, warum wird der tweet nicht voll angezeigt.?)

Hatte es auch schon versucht, einzubetten und bin auch gescheitert. Darf jeder selbst für sich entscheiden, was er davon hält, dass Frau Witthöft ihre Off-court-Qualitäten gerne in den Vordergrund rückt. Ich persönlich brauche das nicht.

Julie
Offline

Wo überwiegt der bitte? Sie macht kaum Publicitykram außer dem üblichen Kram auf Facebook/Twitter.

tom
Offline

Dieser Blick vorne am Netz,und die Mädels hätten Probleme sie zu passieren,könnte ja sein das carina ihnen was weggenommen hat!

jens
Offline

tom schrieb:

Dieser Blick vorne am Netz,und die Mädels hätten Probleme sie zu passieren,könnte ja sein das carina ihnen was weggenommen hat!

aber ich glaube das funzt nur, wenn sie ATP-Tour spielt Biggrin

jens
Offline

naja sie macht die fotos ja nur, wenn ein turnier ansteht....eigentlich ist das dann eine gute werbung.

verkehrt finde ich es nicht. ein bissel eigen, aber gerade deswegen wohl gut. es würde aber wohl eher funzen, wenn sie wesentlich höher im ranking steht....so gesehen muss sie tennistechnisch noch ne was zulegen. sonst verpufft es ja...vlt probiert sie auch nur was aus...weil sie schreibt nicht hin, dass es Linz oder Luxemburg ist. bei Linz hat sie es ja auch so gemacht.

die anderen machen eher werbung mit sightseeing-fotos oder reisetrip-fotos ... und manche machen gar keine werbung. als profi ein bissel wenig.

JottEff
Online

Ist ja auch nichts dagegen einzuwenden wenn sie sich ihren Fans hübsch präsentiert. Sie übertreibt ja nicht, dass sie jeden Tag was postet und dann womöglich noch mit wer-weiss-wie-vielen Photos. Wenn jetzt noch das Sportliche in Zukunft stimmt, dann passt es doch.

jens
Offline

JottEff schrieb:

Ist ja auch nichts dagegen einzuwenden wenn sie sich ihren Fans hübsch präsentiert. Sie übertreibt ja nicht, dass sie jeden Tag was postet und dann womöglich noch mit wer-weiss-wie-vielen Photos. Wenn jetzt noch das Sportliche in Zukunft stimmt, dann passt es doch.

naja als profi sollte man schon fast jeden Tag was posten. das gehört schon dazu, wenn man sich vermarkten will.

witthöft postet fast nur über sich. ist eigentlich auch genau richtig. was das angeht ist sie professioneller als alle anderen dt spieler/in. "posing" scheint dabei ihr lieblingsding zu sein...macht sie quasi bei jedem post. das problem ist, dass sie fast nix übers sportliche postet, weils da nicht viel zu berichten gibt....und dann gibts als tennisspieler halt keine aufmerksamkeit, da kann sie "posen" wie sie will. und leider erkennt man dann auch , dass tennis vlt doch nicht ganz oben bei ihr steht. aber vlt kommt das noch...

 

tom
Offline

Das passt gut so,mit sowas schüchtert man die Konkurrenz ein,zb bei acht acht im tiebreak,falls die ein oder andere ins grübeln kommt,bis auf Angie,der is das wurscht!

tenniskarte
Offline

Ich sehe das aber auch so wie du jens. Natürlich werden uns (berechtigterweise) auch die Gegenargumente ereilen, wo es dann heißt: was hat das noch mit Tennis zu tun? Oder vlt. auch die Userinnen antworten werden, mit der Gegenfrage, guckst du nur Damentennis wegen der Schönheit?! Aber darum geht es gar nicht. Sondern um das andere Zeitalter im Vergleich zu Graf damals. Ich möchte jetzt nicht missverstanden werden an der Stelle und brauche keine durchgeknallten Fans, die ein Attentat planen oder Tennisspielerinnen die dopen oder die Väter Steuerhinterziehung betreiben für ihre Tochter oder sie gar schlagen. Aber im Industrie 4.0 Jahr der Medien, kommst du heutzutage nicht mehr drum herum der Öffentlichkeit Schlagzeilen zu liefern, um sicherlich aus meiner Sicht traurigerweise im Gespräch zu bleiben. Aber ich merke das selbst oft im Job. Soll jetzt keine "ich" Aussage sein. Kann man drüber diskutieren....

kk46
Offline

Qualifinale gegen Patricia Maria Tig (ROU/6) 6:1 6:3 gewonnen

tom
Offline

Ich seh das positiv,kann eine Strategie vom management sein,in Regionen zwischen 50 und 100 kann das bei knappen Situationen entscheidend sein,das sich eine denkt,die spielt nicht nur gut Tennis sd hat auch tolle Fotos von sich,ich kenn die Mädels! Das kann dann leicht deprimierend sein ! Unter 50 is das Selbstvertrauen dann meist da und solche Gedanken werden ausgeblendet,das sind dann eben die pros!

Julie
Offline

Herrlich, was für einen Mist du hier von dir gibst!

kk46
Offline

Australien, Brisbane. Brisbane International (WTA Premier) vom 01. bis 07. Januar 2017
Qualifikation
1. Runde Carina Witthöft (4) gegen Jana Fett (CRO) 3:6 6:3 6:3 gewonnen
2. Runde gegen Anastasia Rodionova (AUS) 4:6 6:1 4:0 Aufgabe Rodionova
3. Runde gegen Destanee Aiava (AUS/WC)

JottEff
Online

1:6 und 1:6 verloren. Das ist mal eine heftige Klatsche. Hab das Match leider (?) nicht gesehen. War Carina so schlecht drauf oder die Gegnerin tatsächlich derart stark?

Julie
Offline

Echt krass, vor allem wenn man bedenkt, dass die Gegnerin 16 ist und noch nicht mal ein ITF-Turnier gewonnen hat. Aber eben Australierin und das hat sie vielleicht beflügelt.

kk46
Offline

Australien, Sydney. Apia International Sydney (WTA Premier) vom 08. bis 13. Januar 2017
Qualifikation
1. Runde Carina Witthöft gegen Denisa Allertova (CZE)

Raugart
Offline

Ach, Carina---schwerer ging es nicht? Und das ist ja erst Quali!!!--------- Ist auch ziemlich deprimierend, so weit zu reisen, um kaum Erfolgserlebnisse zu haben. Gegen Allertova -Erfolg? Eher nicht.  

Und mit solchem "Negativum" rein zur A-Open.???----Vielleicht gab es ein paar nette Strand-Ausflüge im januar 2017.

Julie
Offline

Allertova ist mal top, mal flopp, ähnlich wie Witthöft, ich sehe das eher offen.

Raugart
Offline

Für mich ein überraschendes , super starkes Ergebis von Carina. Hat sie ja Allerova förmlich an die Wand gespielt.

kk46
Offline

1. Runde Carina Witthöft gegen Denisa Allertova (CZE) 6:2 6:1 gewonnen
2. Runde gegen Irina Falconi (USA) 4:6 2:6 verloren

Ein schwacher Saisonstart für Witthöft.

kk46
Offline
USA, Indian Wells. BNP Paribas Open (WTA Premier Mandatory) vom 08. bis 19. März 2017
1. Runde Carina Witthöft (2) gegen Sesil Karatantcheva (BUL) 4:6 3:6 verloren
 
Witthöft und Qualifikationen passen schon seit einiger Zeit nicht mehr zusammen.
kk46
Offline
Spanien, Mallorca. Mallorca Open (WTA International) vom 19. bis 25. Juni 2017
Qualifikation
1. Runde Carina Witthöft (1) gegen Rosa Vicens Mas (ESP/WC) 6:1 6:1 gewonnen
2. Runde gegen Anna Kalinskaya (RUS/11) 4:6 6:7(3) verloren

Seiten