Spiele und Ergebnisse der deutschen Damen

Heute keine Hauptfeldmatches mit deutscher Beteiligung

Aktuelle News

Nächstes Mami-Comeback: Schäfer mit Wildcard am Start (08.12.17)

Anne Schäfer, die in diesem Jahr Mutter geworden ist, kehrt am Wochenende auf die ITF-Tour zurück. Dank einer Wildcard kann die ehemalige Nr. 167 der Welt, deren einziger WTA-Hauptfeldsieg gegen die Französin Chloé Paquet 2016 in Bogota zustande kam, in der Qualifikation beim 15K-Turnier in Cordenons (ITA) antreten. Gegnerin dort ist die Italienerin Sofia Ragona.

Porsche Talentteam 2018 mit neuen Gesichtern (07.12.17)

Mit Julie Niemeier und Anna Gabric aber wohl ohne Irina Cantos Siemers geht das Porsche Talentteam in die Saison 2018. Neben den beiden Newcomern bleiben auch Katharina Hobgarski, Katharina Gerlach, Lena Rüffer und Antonia Lottner im vergrößerten 6er-Team. Neu ist zudem ein Porsche Junior Team mit neun Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2004.

Ticketverkauf für NÜRNBERGER Versicherungscup 2018 gestartet (06.12.17)

Es ist soweit. Der Ticketverkauf für den NÜRNBERGER Versicherungscup 2018 hat am Nikolaustag begonnen. Ab sofort können die Eintrittskarten für das Turnier vom 19. - 26. Mai geordert werden, bis 31. Januar sogar mit einem Rabatt von 15%. Weitere Infos gibt es unter www.nuernbergercup.de

Korpatsch und Zaja führen DM-Feld an (06.12.17)

Ohne eine Spielerin aus den Top 100 wird in der nächsten Woche die Deutsche Meisterschaft über die Bühne gehen. Einige bekannte Namen haben dennoch gemeldet. Neben Tamara Korpatsch und Anna Zaja treten auch Antonia Lottner und Katharina Hobgarski an. Titelverteidigerin ist Carina Witthöft, die somit auf eine Nachfolgerin wartet.

Wohl acht Deutsche direkt im Australian Open-Hauptfeld (05.12.17)

Sollte Laura Siegemund zu den Australian Open zurückkehren und Anna-Lena Friedsam ihr "protected ranking" für das erste Grand Slam-Turnier des Jahres nutzen, werden in Melbourne insgesamt acht deutsche Spielerinnen direkt im Hauptfeld stehen. Neben den beiden Rückkehrerinnen treten Julia Görges, Angelique Kerber, Tatjana Maria, Mona Barthel, Carina Witthöft und Andrea Petkovic an.

Weißrussland - Deutschland in der Chizhovka Arena (04.12.17)

Gastgeber und "Vize-Weltmeister" Weißrussland hat den Austragungsort für das Erstrundenduell im Fed Cup gegen Deutschland Anfang Februar bekannt gegeben. Gespielt wird in der Chizhovska Arena in Minsk, in der auch das diesjährige Finale gegen die USA stattgefunden hat. Welches Quartett für Deutschland an den Start geht, wird zehn Tage vor Beginn bekannt gegeben.

Head-to-head-Vergleiche

Geben Sie eine Auswahl ein, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen