Spiele und Ergebnisse der deutschen Damen

Hauptfelder

24.01.18 Melbourne VF
(21) Angelique Kerber - (17) Madison Keys -:- -:-

Spiele von gestern

22.01.18 Melbourne AF
(21) Angelique Kerber - Su-Wei Hsieh 4:6 7:5 6:2

ITF-Tour

23.01.18 Andrezieux-Boutheon (60K) 1R
Tamara Korpatsch - (WC) Sara Cakarevic -:- -:-
23.01.18 Andrezieux-Boutheon (60K) 1R
(6) Antonia Lottner - (Q) Audrey Albie -:- -:-
24.01.18 S-Stammheim (15K) 1R
(2) Katharina Hobgarski - (Q) -:- -:-

Aktuelle News

Deutsche Wachablösung steht bevor (22.01.18)

Angelique Kerber ist nur noch einen Sieg davon entfernt, auch in der Weltrangliste wieder Deutschlands beste Tennisspielerin zu werden. Mit einem Sieg über die US-Amerikanerin Madison Keys im Viertelfinale der Australian Open würde die Kielerin wieder an Julia Görges vorbeiziehen und in die Top 10 zurückkehren. Keys wäre bei einem Sieg ihrerseits ebenso an Görges vorbei.

Acht Deutsche bei Hallenmeisterschaften in Stammheim (22.01.18)

Katharina Hobgarski geht diese Woche als an 2 gesetzte Spielerin als eine von insgesamt acht Deutschen bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften in S-Stammheim an den Start. Neben der aktuellen Nr. 281 der Welt vertreten auch Sarah-Rebecca Sekulic, Romy Kölzer, Lena Rüffer sowie die vier WCs Antonia Schmidt, Alexandra Vecic, Isabella Pfennig und Anica Stabel die deutschen Farben.

Doppelwettbewerb in Melbourne für Deutsche beendet (21.01.18)

Die zweite Woche der Australian Open finden im Damen-Doppel ohne deutsche Beteiligung statt. Als letzte verbliebene Deutsche scheiterte Anna-Lena Grönefeld mit Rachel Atawo am wiedervereinten Duo Hsieh/Peng. Als einziges rein deutsches Doppel waren Mona Barthel und Carina Witthöft in Runde 2 ausgeschieden.

Kerber morgen mitten in der Nacht (21.01.18)

Für Angelique Kerber wird es in ihrem Achtelfinale keine weitere Night session geben. Zwar ist die Begegnung zwischen ihr und Su-Wei Hsieh (TPE) in der Rod Laver Arena angesetzt, jedoch als zweite Partie ab 1 Uhr MEZ nach der Partie Keys - Garcia. Das Abendmatch bestreiten Strycova und Pliskova, Halep - Osaka gibt's "nur" als viertes in der Margaret Court Arena.

Kerber und Sharapova zum Frühstück (19.01.18)

Gute Nachricht für alle, die auf den Klassiker in Runde 3 der Australian Open warten. Die Begegnung zwischen Angelique Kerber und Maria Sharapova wurde auf Samstag morgen, 9 Uhr MEZ in der Rod Laver Arena angesetzt. Da es zudem die erste Begegnung der Night session ist, sind Verzögerungen im Spiebeginn nahezu ausgeschlossen.

Kerber: Rückkehr als deutsche Nr. 1 möglich (17.01.18)

Durch die frühe Niederlage von Julia Görges bei den Australian Open stehen die Chancen für Angelique Kerber gut, sich ihren angestammten Spitzenplatz innerhalb der deutschen Spielerinnen wieder zurückzuholen. Bei aktuell noch 504 Punkten Rückstand auf Görges wäre Kerber im Falle eines Halbfinaleinzugs wieder deutsche Nummer 1 und möglicherweise zurück in den Top 10.

Head-to-head-Vergleiche

Geben Sie eine Auswahl ein, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen