Spielansetzungen und Ergebnisse

27.03.17 Miami AF
(1) Angelique Kerber - (Q) Risa Ozaki 6:2 6:2

Aktuelle News der deutschen WTA-Tennisdamen

Kerber überrollt Ozaki (27.03.17)

Angelique Kerber ist locker in die Runde der letzten acht beim WTA-Turnier in Miami eingezogen. Im Achtelfinale dominierte sie Görges-Bezwingerin Risa Ozaki beinahe durchgehend und feierte einen hochverdienten 6:2 und 6:2-Erfolg. Im Viertelfinale wartet nun die Siegerin der Partie zwischen Venus Williams und Svetlana Kuznetsova.

Korpatsch verpatzt Tour-Comeback (27.03.17)

Tamara Korpatsch ist mit einer Niederlage nach ihrer mehrwöchigen Turnierpause auf die Tour zurückgekehrt. In ihrer ersten Begegnung beim 60K-Turnier in Croissy-Beaubourg kassierte Korpatsch eine deutliche Zweisatzniederlage. Gegen die Tschechin Tereza Smitkova hieß es am Ende 3:6 und 1:6.

Rittner plant gegen Ukraine ohne Petkovic (27.03.17)

Andrea Petkovic wird aller Voraussicht nach nicht für das Fed Cup-Relegationsspiel gegen die Ukraine im April berücksichtigt. Dies hat laut Medienberichten Teamchefin Barbara Rittner entschieden. Sie plane hingegen mit einem Quartett aus Angelique Kerber, Laura Siegemund, Julia Görges, Carina Witthöft oder Annika Beck.

Kerber nur zu Beginn mit Mühe (26.03.17)

Lediglich beim 0:3-Fehlstart zu Beginn sah es danach aus, als sollte Angelique Kerber gegen die US-Amerikanerin Shelby Rogers in der dritten Runde von Miami in Schwierigkeiten kommen. Am Ende allerdings triumphierte die Nummer 1 der Welt ungefährdet mit 6:4 und 7:5. Im Achtelfinale trifft Kerber nun auf die japanische Qualifikantin Risa Ozaki.

Grönefeld/Peschke gehen in Miami unter (26.03.17)

Keine Chance hatten am Sonntag Anna-Lena Grönefeld und Kveta Peschke in ihrer Zweitrundenbegegnung in Miami gegen Ekaterina Makarova und Elena Vesnina. Die beiden Russinnen gaben auf ihrem Weg zum Sieg ganze zwei Spiele ab und triumphierten klar mit 6:0 und 6:2.

Görges unterliegt Qualifikantin Ozaki (26.03.17)

Julia Görges ist überraschend in der dritten Runde beim WTA-Turnier in Miami ausgeschieden. Gegen die japanische Qualifikantin Risa Ozaki musste die Deutsche eine unerwartete 6:7(5) und 3:6-Niederlage hinnehmen. Somit ist ein mögliches deutsches Duell mit Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschlossen.

Horrorlos für Lottner in Frankreich (26.03.17)

Das hatte sich Antonia Lottner sicher anders vorgestellt. Beim 60K-Turnier in Croissy-Beaubourg wurde ihr zum Auftakt ihre an 6 gesetzte Freundin und Weggefährtin aus Juniorenzeiten, Belinda Bencic, zugelost. Einfacher könnte es hingegen Tamara Korpatsch haben. Sie bekommt es mit Tereza Smitkova (CZE) zu tun.

Siege für Kerber und Görges (25.03.17)

Mit Angelique Kerber und Julia Görges stehen zwei deutsche Damen in der dritten Runde von Miami. Kerber schlug die Chinesin Ying-Ying Duan mit 7:6(3) und 6:2, Görges konnte sich mit 6:4 und 7:6(5) gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro durchsetzen.

Auftaktsieg für Grönefeld/Peschke (24.03.17)

Anna-Lena Grönefeld und Kveta Peschke haben beim WTA-Turnier in Miami einen Auftaktsieg gefeiert. In Runde 1 der Doppelkonkurrenz besiegten sie das italienisch-rumänische Duo um Sara Errani und Monica Niculescu in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:3.

Kerber am Freitag nicht vor zehn (23.03.17)

Angelique Kerber wird ihre erste Partie in Miami nicht in der Night session bestreiten. Stattdessen wurde sie als vierte Begegnung auf dem Stadium Court angesetzt mit dem Zusatz "Not before 5pm". Somit ist klar, dass Kerbers morgige Partie gegen Ying-Ying Duan nicht vor 22 Uhr deutscher Zeit beginnt.