Dinah Pfizenmaier

200 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
JottEff
Offline

Leider weiterhin keine positiven Neuigkeiten von Dinah. Dinah gestern auf Facebook:

Hey, ich hoffe es geht Euch gut Smile !
Bei mir gibt es nach wie vor keine Neuigkeiten. Mir tut trotz intensiver Reha die Schulter weh und es könnte auch zu einer Arthroskopie kommen. Das ist allerdings auch noch nicht ganz sicher, so eine Entscheidung macht man sich natürlich auch nicht ganz einfach...
Es ist schon frustrierend im Fernsehen die US Open zu verfolgen und selber nur zu Hause auf der Couch zu sitzen, aber so ist das nun mal, es kommen auch wieder bessere Zeiten Smile .
Sobald es was Neues gibt, sag ich Bescheid. Bis dann!

JottEff
Offline

Hat eigentlich jemand mal wieder was von Dinah gehört? Die letzte Info (siehe oben) meinerseits stammt von ihrem Facebook-Eintrag vom 06.09.2015. Ist also bereits

2 Monate her.

kk46
Offline

Hallo󾌵 nach längerer Sendepause von mir, heute was Neues. Letzten Mittwoch hatte ich eine Schulter-OP. Es ist alles gut...

Posted by Dinah Pfizenmaier on Freitag, 13. November 2015

Rückkehr dürfte also irgendwo Mitte 2016 sein. Immerhin wird sie ein Protected Ranking bekommen.

 

JottEff
Offline

@ kk46

 

Danke für die Info.

Da wollen wir mal die Daumen drücken, dass Dinah die Schulter-Op positiv wie Masha "verdaut" und nicht im hinteren Niemandsland wie Ula Radwanska nach ihrer Schulter-OP

anscheinend auf Dauer "versumpft".

 

JottEff
Offline
kk46
Offline
 

Pfizi’s PostDer Weg zurückHeute ein kleiner Zwischenstand von mir: Im Mai 2015 habe ich mein letztes Match gespielt....

Posted by Tennisakademie PMTR-SIT on Mittwoch, 2. März 2016

kk46
Offline
 

Zurück auf dem Platz Smile

Posted by Dinah Pfizenmaier on Montag, 7. März 2016

Julie
Offline

Na, das ist doch schön. Ich hoffe, dass sie ein Comeback schafft. Wann auch immer, das sein wird.

kk46
Offline
Julie
Offline

Na, das klingt doch gut. Vielleicht kriegt sie so ähnlich wie Laura nochmal ordentlich Schwung bei ihrem Comeback.

kk46
Offline

Sie hat ihr erstes Match nach der Operation in der Niederrheinliga gespielt. Dort leider knapp mit 3:6 6:0 8:10 gegen die frühere Top 100 Spielerin Amanda Hopmans verloren.

http://tvn.promeden.de/sport/ligen/spielbericht/142

tenniskarte
Offline

Und Dinah Pfizenmaier jetzt wieder voll am Start? Das finde ich z.B, auch krass, dass einige Dinah mehr zurtrauen als Antonia. Ich persönlich kann es nicht begründen und versuche es auch erst gar nicht.

Also Dinah nun mit einer WC für die Quali in Essen beim 50K dotierten Turnier mit dabei. http://www.tc-bredeney.de/ Nun klingt die Schlagzeile Pfizenmaier: Der Kampf zurück in die Weltspitze, schon wieder so instruktiert. Besser mal langsam angehen lassen.

Raugart
Offline

Es wäre schon schön, wenn Dinah wieder aktiv mitspielen kann. In den Begegnungen der 1. Quali-Runde in Essen finde ich ihren Namen aber nicht!!!

Gagakatze
Offline

@Raugart: ... guck mal unter "aktuelle News"

Raugart
Offline
Gagakatze schrieb:

@Raugart: ... guck mal unter "aktuelle News"

Na, das habe ich schon mitbekommen. Mein Beitrag war eigentlich nur die Reaktion auf den ziemlich am 4.6. spät geschriebenen Beitrag von "Tenniskarte"zur Teilnahme von Dinah.

jens
Offline

also bin mir bei pfizenmaier auch nicht so sicher, ob sie zurück kommt.

so richtig beeindruckt hat sie vorher eben nicht. 

sie müsste schon einiges stärker werden als zuvor. evtl hat sie die verletzung mental gestärkt....wie vorher, also nur zurück allein würde bei ihr nicht reichen für top200 ... sie muss schon mehr machen.

Julie
Offline

Sie hat nen Trainerschein gemacht, vielleicht hilft ihr das ähnlich wie Siegemund. Und auf Sand war Pifzi schon gar nicht mal schlecht, immerhin mal drirtte Runde in RG.

tenniskarte
Offline
Dinah bekommt eine WCQ für Versmold (50K), Reinert Open. Da bin ich gespannt, ob sie diesmal antritt. Denn sie hatte auch schon für diese Woche beim 25K-Turnier in Stuttgart-Vaihingen eine Hauptfeld-WC bekommen, jedoch zurückgezogen.
kk46
Offline

Sie hat aktuell muskuläre Probleme und kann deswegen kein Turnier spielen.

kk46
Offline

Pfizenmaier wird nächste Woche in der US Open Quali starten. Das ist zu 99% sicher, da sie bereits vor Ort ist.

kk46
Offline
USA, New York. US Open (Grand Slam) vom 29. August bis 11. September 2016
Qualifikation
1. Runde Dinah Pfizenmaier gegen Valeriya Strakhova (UKR)
Julian
Offline

1 runde gegen valeriya strakhova (UKR) 2:6 2:6 verloren schade wenigstens ist sie nicht untergegangen

kk46
Offline

Damit ist aber bereits ein PR weg für sie.

kk46
Offline

Pfizenmaier spielt in dieser Woche bei den Großen Meden-/Poensgen Spiele in Esssen für ihren Landesverband den Tennis-Verband Niederrhein mit. Ihr erstes Spiel konnte sie mit 7:6 6:3 gegen Linsenbolz (Baden) gewinnen, allerdings verlor sie heute mit 6:7 6:1 8:10 gegen Matviyenko (Hamburg). Sie ist also schon noch von der Form um einiges vom Top 200-Niveau entfernt.

kk46
Offline

Sie hatte dann allerdings noch 2 Matches im HF und Finale und konnte dort jeweils Zaja und Wachaczyk (Match fand wegen des Regens in der Halle statt) im Match-TB schlagen. Also am Ende 3 Siege und eine Niederlage in der letzten Woche.

Julie
Offline

Das klingt doch schon ganz ordentlich.

Julie
Offline

Sie soll sich mal jetzt warm spielen und spätestens, wenn nächstes Jahr die Sandplatzsaison losgeht (eigentlich bei den ITFs ja recht früh, wenn sie mit 10k's oder 25k's spielt), wird das schon wieder aufwärts gehen in der Rangliste.

kk46
Offline

Wie soll man das deuten. Hat sie mit dem Profitennis abgeschlossen?

Zitat:

Wernick vermeldete allerdings einen überraschenden Neuzugang. Dinah Pfizenmaier, einst in der Tennis-Weltrangliste auf Position 79 geführt, wird künftig für die Westfalenliga-Frauen des VfL die Schuhe schnüren.

http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/torloses-remis-bei-den-v...

Markus
Offline

Das hört sich jedenfalls gar nicht gut an.

Julie
Offline

Oder sie will nen langsamen Neuanfang.

Seiten