Nina-Isabella Scholten

27 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline
Nina-Isabella Scholten
tenniskarte
Offline
Deutschland
Kaarst, SEGRO International (10K), vom 21. bis 27. Januar 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen ihre Landsfrau Hannah Nagel. 5:7, 6:4, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen Martina Spigarelli (ITA). 6:2, 5:7, 6:7 (1) verloren.


Leimen (10K), vom 11. bis 17. Februar 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten (WC) - Bye
2. Runde gegen ihre Landsfrau Annika Schneider. 7:5, 7:5 gewonnen.
3. Runde gegen ihre Landsfrau Alina Wessel. 6:2, 1:6, 6:3 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Nina-Isabella Scholten gegen Lenka Jurikova (SVK). 3:6, 0:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Großbritannien, Sutton (10K), vom 04. bis 10. März 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Rebecca Smaller (GBR). 7:5, 6:1 gewonnen.
2. Runde gegen Molly Reed (GBR). 0:6, 6:2, 6:2 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Nina-Isabella Scholten gegen Danielle Konotoptseva (GBR) (WC). 6:4, 4:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Türkei, Antalya.
Tennis Organisation Cup (10K), vom 25. bis 31. März 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Palina Dubavets (BLR). 6:2, 4:6, 6:1 gewonnen.
2. Runde gegen Petra Krejsova (CZE). 1:6, 4:6 verloren.


Tennis Organisation Cup (10K), vom 01. bis 07. April 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Nikola Tomanova (CZE). 6:1, 6:3 gewonnen.
2. Runde gegen Deborah Kerfs (BEL). 3:6, 0:6 verloren.


Tennis Organisation Cup (10K), vom 08. bis 14. April 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Vera Bessonova RUS). 6:4, 6:0 gewonnen.
2. Runde gegen Sarahi Garcia Carrera (MEX). 7:5, 7:6 (5), gewonnen.
3. Runde gegen Mai Grage (DEN). 3:6, 6:3, 6:3 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Nina-Isabella Scholten gegen Bernice Van De Velde (NED). 6:2, 3:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Italien, Santa Margherita Di Pula (10K), vom 06. bis 12. Mai 2013.
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Alessandra Gisonna (ITA) (WC). 7:6 (3), 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Sophia Kovalets (UKR/6). 2:6, 0:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland, Essen. TVN-Open. Internationale Niederrhein Meisterschaften (10K), vom 10. bis 16. Juni 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen Lenka Kuncikova (CZE). 1:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Belgien, Brüssel. Iris Ladies Trophy (10K), vom 01. bis 07. Juli 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen Nicky Van Dyck (BEL). 3:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland, Aschaffenburg. 6. Schönbusch Open. Internationale Bayerische Meisterschaften (25K), vom 08. bis 14. Juli 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Demi Schuurs (NED). 4:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Belgien, Knokke. Knokke Zoute Ladies Open (10K), vom 15. bis 21. Juli 2013.
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Helene Scholsen (BEL/Q). 6:3, 7:6 (0) gewonnen.
Achtelfinale gegen Marine Partaud (FRA/7). 2:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Österreich, Wien. Ladies Future Vienna (10K), vom 05. bis 11. August 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Gordana Tomazovic (NED). 6:2, 6:0 gewonnen.
2. Runde gegen Jacqueline Boehm (AUT). 6:3, 6:3 gewonnen.
3. Runde gegen Karin Morgosova (SVK). 3:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland, Ratingen, M2 Beautè Open Ratingen (10K), vom 12. bis 18. August 2013.
1. Runde Nina-Isabella Scholten (WC) gegen  ihre Landsfrau Imke Kusgen (WC). 4:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Niederlande, Enschede (10K), vom 19. bis 25. August 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen Liv Geurts (NED). 7:6 (5), 6:4 gewonnen.
3. Runde gegen Jainy Scheepens (NED). 1:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Italien. Santa Margherita Di Pula (10K), vom 16. bis 22. September 2013. 
1. Runde: Nina-Isabella Scholten gegen Pia Konig (AUT/3). 2:6, 0:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Griechenland, Athen (10K), vom 07. bis 13. Oktober 2013.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen Martha Matoula (GRE). 2:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Essen. 39. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U18), vom 26. November bis 01. Dezember 2013.
Achtelfinale: Nina-Isabella Scholten (2) gegen Luisa Marie Huber. 6:4, 3:6, 1:6 verloren.

tenniskarte
Offline
42. Deutsche Meisterschaften in Biberach, vom 08. bis 15. Dezember 2013.
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Laura Schaeder. 3:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland
Stuttgart-Stammheim. Internationale Württembergische Meisterschaften (10K), vom 13. bis 19. Januar 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Sandy Marti (SUI). 6:3, 6:2 gewonnen.
2. Runde gegen ihre Landsfrau Yana Morderger. 3:6, 1:6 verloren.


Kaarst. SEGRO International (10K), vom 20. bis 26. Januar 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Anastasia Artemova (RUS). 6:1, 6:1 gewonnen.
2. Runde gegen Nastja Kolar (SLO). 1:6, 3:6 verloren.


Altenkirchen. Ladies Open (15K), vom 17. bis 23. Februar 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen ihre Landssfrau Anna Klasen. 3:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Frankreich
Bron. 3ème Open GDF Suez Bron-Parilly (10K), vom 24. Februar bis 02. März 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Sandra Andriamarosoa (MAD). 2:6, 1:6 verloren.


Amiens (10K), vom 03. bis 09. März 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Jente Smit (BEL). 6:2, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen Miryam Jabri (FRA). 6:3, 7:5 gewonnen.
3. Runde gegen gegen Deborah Chiesa (ITA). 2:6, 2:6 verloren.

tenniskarte
Offline
Portugal, Ponta Delgada.
1st Azores Open-Ponta Delgada (10K), vom 10. bis 16. März 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Beatriz Rodrigues Bento (POR). 6:4, 6:7 (5), 6:2 gewonnen. 
2. Runde gegen Olga Parres Azcoitia (ESP). 6:2, 2:6, 2:6 verloren.


2st Azores Open-Ponta Delgada (10K), vom 17. bis 23. März 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Sofia Sualehe (POR). 6:3, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen Harriet Dart (GBR). 6:7 (10), 0:6 verloren.

tenniskarte
Offline
Türkei, Antalya.
Tennis Organisation Cup (10K), vom 07. bis 13. April 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Suzuka Furukawa (JPN). 6:3, 7:5 gewonnen.
2. Runde gegen Wushuang Zheng (CHN). 1:6, 6:3, 3:6 verloren.


Tennis Organisation Cup (10K), vom 14. bis 20. April 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde gegen Lena Reichel (AUT). 5:7, 6:4, 2:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland, Wiesbaden Tennis Open (25K), vom 28. April bis 04. Mai 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten (WC) gegen Tereza Malikova (CZE). 3:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Niederlande, Amstelveen (10K), vom 09. bis 15. Juni 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Elien Crombez (BEL). Walkover Crombez.
2. Runde gegen Jade Schoelink (NED). 1:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Belgien, Brüssel. Iris Ladies Trophy (10K), vom 30. Juni bis 06. Juli 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Anke Poncelet (BEL). 0:1, ret. Aufgabe Poncelet.
2. Runde gegen Louise Lampla (FRA). 0:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland
Aschaffenburg. 7. Schönbusch Open (25K), vom 07. bis 13. Juli 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Kirstie Pathumanun Hearn (USA). 6:2, 6:0 gewonnen.
2. Runde gegen Valeria Savinykh (RUS). 1:6, 2:6 verloren.


Horb. BMW AHG Cup (10K), vom 21. bis 27. Juli 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Margot Decker (FRA). 1:6, 5:7 verloren.


Leipzig Open (15K) vom 11. August bis 17. August 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen ihre Landsfrau Imke Schlünzen. 6:2, 7:6 (2) gewonnen.
2. Runde gegen Petra Rohanova (CZE). 4:6, 6:4, 0:6 verloren.


Braunschweig Women's Open (15K), vom 18. bis 24. August 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen ihre LAndsfrau Julia Jung. 6:3, 6:2 gewonnen.
2. Runde gegen Diana Bogoliy (UKR). 6:7 (4), 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Luxemburg, Petange. Sermelux Open (10K), vom 15. bis 21. September 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten - Bye
2. Runde  gegen ihre Landsfrau Michèle Erkens. 4:6, 6:2, 6:2 gewonnen.
3. Runde gegen ihre Landsfrau Lea Gasparovic. 3:6, 0:2 ret. Aufgabe Nina-Isabella.
tenniskarte
Offline
Schweden
Stockholm  Djursholm Ladies (10K), vom 20. bis 26. Oktober 2014.
Qualifikation
1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Rebecca Gustafson (SWE) (WC). 2:6, 1:6 verloren.


Stockholm Ladies Open (10K) vom 27. Oktober bis 02. November 2014.

1. Runde Nina-Isabella Scholten gegen Anna Hermann (SWE). 6:4, 6:3 gewonnen.
2. Runde gegen Paulina Wulcan (SWE). 6:2, 6:2 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Nina-Isabella Scholten gegen Paulina Wulcan (SWE/LL). 6:1, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Jacqueline Cabaj Awad (SWE). 2:6, 2:6 verloren.

tenniskarte
Offline
Essen. 40. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U18), vom 26. bis 30. November 2014.
Achtelfinale Nina-Isabella Scholten gegen Katharina Gerlach (2) (WC). 2:6, 0:6 verloren.