ITF Hamburg W25

93 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline

Nach jedem Break kommt prompt das Re-Break - unbelievable...

Hardcore-Fan
Offline

Und da war´s nur noch eine - Nastasja verliert den 3. Satz mit 3:6 und hinterlässt die Last der Hoffnung auf den schmalen Schultern von Noma Noha Akugue...

Schwarzwaldmarie
Offline

Es haben sich alle sehr tapfer geschlagen, aber zum Schluß hat es dann doch nicht gereicht, aber sie haben alle auch gezeigt, dass sie die Wild-Card zurecht erhalten haben, die Matches waren umkämpft und die Zuschauer hätten Partien auf Augenhöhe erleben dürfen, wenn man sie zugelassen hätte. Aber zum Schluß bleiben halt die nackten Ergebnisse.

Jochen
Offline

Und Noma hat als letzte auch noch das schwerste Los auf dem Papier. Aber wenn jemand eine Sensation schafft, dann sie.

Brandi92
Offline

Schade, aber die Noma macht das morgen Pleasantry

 

 

StGraf
Offline

Ich glaube, dass Noma es schafft! 

Hardcore-Fan
Offline

Bärenstarker Auftakt: 3:0 nach 10 Minuten!

Franky
Offline

Was macht datt Reinbeker Deern Laune - 6-3 gegen die - wohlgemerkt - Nummer 135 der Welt (im Doppel). Was für eine Power. <3


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Knapp über 30 Minuten hat Noma gebraucht für das 6:3 - ab und zu überpowert sie noch für meinen Geschmack, aber der Druck, den sie macht, der ist schon großartig!

Hardcore-Fan
Offline
Franky schrieb:

Was macht datt Reinbeker Deern Laune - 6-3 gegen die - wohlgemerkt - Nummer 135 der Welt. Was für eine Power. <3

Nach meiner Info ist Eikkeri die Nr. 260!

Franky
Offline

Yo, Doppel 135, Einzel 260, war mal 206. Sorry.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

3-1, kumm jetza ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

4-1. <3


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

5-1 nach 15-40. Dance 4


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Sieg! 6-3, 6-1! Wahnsinn. Wie im Rausch ... Dance 4 Yahoo Dance 4


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

In 70 Minuten zum 6:3 und 6:1 - wirklich eine ganz starke Leistung! Dann kann sie ja morgen gegen Jessica Pieri die gute Nastasja rächen... Yahoo

Brandi92
Offline

Da war unser Optimismus doch nicht unangebracht, die macht schon richtig Spaß die Noma. Fast hätte es das deutsche Duell gegeben, Noma hat aber sicherlich gute Karten gegen Pieri, wenn sie so spielt. Weiter so *yahoo**dance4*

 

dexifan
Offline

Jetzt sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen... Eickeri hat in den letzten Wochen kaum einen Ball getroffen und zum Teil sang-und-klanglos verloren. Die WRL Position entspricht nicht wirklich der aktuellen Leistung bei der Norwegerin. Ich finde es absurd sofort an den Turniersieg zu denken. Sina Herrman wurde hier auch total gehipt, als Sie mal ein W15 Turnier gewonnen hat. Dann war aber genau so schnell der Ofen aus und wie beim Roulett - NIX geht mehr... 

 

Franky
Offline
dexifan schrieb:

Jetzt sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen... Eickeri hat in den letzten Wochen kaum einen Ball getroffen und zum Teil sang-und-klanglos verloren. Die WRL Position entspricht nicht wirklich der aktuellen Leistung bei der Norwegerin. Ich finde es absurd sofort an den Turniersieg zu denken. Sina Herrman wurde hier auch total gehipt, als Sie mal ein W15 Turnier gewonnen hat. Dann war aber genau so schnell der Ofen aus und wie beim Roulett - NIX geht mehr... 

 

 

Wer konkret dachte hier denn daran außer dir? Wink Finde da nix. Im Übrigen ist Noma nun wahrlich vom sportlichen Potential schon ein ganz anderer Schnack als Sina, die hier angeblich "gehypet" wurde (in Wahrheit hat man sich ja wohl eher nur über ihre Siege gefreut, ein User schrieb lediglich mal, dass ihr Stil ihn an Kasatkina erinnere).


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

dexifan
Offline

Auf der Startseite... "Deutsche Meisterin rettet DTB in Hamburg" - sollte Sie es Lys gleich tun und das Turnier gewinnen, etc. 

Hardcore-Fan
Offline

5:0 nach ca. 20 Minuten!

Und mit 6:1 holt sich Noma den ersten Satz im Eiltempo!!!

Hardcore-Fan
Offline

Der zweite Satz war deutlich enger, auch weil Noma mehr Fehler gemacht hat, aber schlußendlich zieht sie mit 6:1 und 6:3 ins VF ein - Glückwunsch!

Kiwishaker
Offline

Wieviel Punkte hat sie für das Ranking? 

StGraf
Offline

Vom Ergebnis her wirkt es für Noma in Ihrem Achtelfinale, wie ein Kinderspiel. Sie hat so eine starke Athletik! Cocco in Deutsch! 

Hardcore-Fan
Offline
Kiwishaker schrieb:

Wieviel Punkte hat sie für das Ranking? 

Müßten jetzt 15 sein...

P.S. Ich finde es übrigens absolut richtig und gut, daß sie auch Doppel spielt - selbst wenn sie jetzt in der 2. Runde gegen die an Nr. 3 gesetzten Bondar/Mihalikova ausscheiden sollte: das Training ist unersetzlich!

Brandi92
Offline

Knapp verloren, aber sehe es auch als richtig an, dass sie mit Rivkin sich auch da noch zusätzlich Matchhärte geholt hat. 

Mit Akugue, Zheng und Fruhvirtova stehen 3 aus meiner Sicht sehr große Talente im Viertelfinale und ich halte es für gut möglich, dass wir sie alle im Halbfinale sehen werden. Zheng ist sicher schon am etabliertesten und die beiden anderen werden sich in diesem Jahr auch auf der Damen-Tour mit guten Ergebnissen zeigen, wenn Corona oder Verletzungen nicht einen Strich durch die Rechnung machen. 

Klasse, dass das Turnier bisher so über die Bühne geht und hoffen wir mal, dass bis zum Ende schwarz rot gold vertreten ist, wenn auch "nur" durch eine Spielerin.

 

Bigmat
Offline

Aber 3 noch  grössere Talente haben schon zur quali der australian open teilgenommen.

Das waren tauson,Rhakimova und Snigur.

Brandi92
Offline

Richtig, Tauson und Snigur haben gegen McNally und Zavatska verloren, die ebenfalls zwei sehr vielversprechende junge Spielerinnen sind und Rhakimova erst in der letzten Qualirunde gegen die Japanerin Mayo Hibi.

Noma hat noch Zeit... heute aber anscheinend noch etwas vor... es steht nach nicht wirklich langer Spielzeit bereits 5:0 für Noma.

 

Franky
Offline

6-0, 3-2 aktuell.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Break, 4-2!


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Seiten