Catherine Bellis

194 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

CiCi und Ingrid Neel spielen grad das Doppelfinale, gewinnen den ersten Satz 6:2 gegen Broady/Rogers. Wenn sie gewinnen, empfehlen sie sich ja schonmal für eine WC für Indian Wells.

tenniskarte
Offline

Den Titel im Doppel haben sie dann noch in Midland (100K) gewonnen.

tenniskarte
Offline
USA, Arizona, Surprise. Surprise Tennis Classic (25K), vom 15. bis 21. Februar 2016.
1. Runde Catherine Bellis (8) gegen ihre Landsfrau Lindsay Lee-Waters (Q).
Jung gegen Alt (Lee-Waters ist 38).
tenniskarte
Offline

Was gibt es neues vom Match Jung gegen Alt? CiCi hat gewonnen. 6:4, 6:0. Somit AF gegen ihre Landsfrau Usue Maitane Arconada. Sollte auch kein Problem sein. Das sind alles Spielerinnen die mir nichts sagen. Aber im VF trifft sie wahrscheinlich auf Jovana Jaksic. Könnte spannend werden, wenn es denn so eintritt.

Julie
Offline

Sie hat schon glatt in 2 gegen Arconada gewonnen.

tenniskarte
Offline

Stimmt. Da bin ich durcheinander gekommen. CiCi hat gegen Lee-Waters (USA) 7:5, 6:1 u. gegen Arconada (USA) 6:4, 6:0 gewonnen, u. so wie es aussieht, spielt sie dann im VF gegen Jovana Jaksic (SRB/2). Aber Jovana spielt grad noch gegen Danielle Lao (USA) - immerhin gegen die Nr. 263 der WRL. 

tenniskarte
Offline
VF doch gegen Lao (USA). 6:0, 1:0 ret., Aufgabe Lao gewonnen.
Und HF gegen Chiara Scholl (USA/Q).
tenniskarte
Offline

Yeah, 6:3, 6:0 gewonnen. Finale, Finale gegen Landsfrau Jamie Loeb.

tenniskarte
Offline

Das ist mal wieder typisch ich. Zum einen um diese Uhrzeit keine Ruhe finden, zum anderen aber voll verpennt, dass CiCi hier im Finale 6:3, 1:6, 3:6 verloren hat.

tenniskarte
Offline
USA, Kalifornien, Rancho Santa Fe. Morgan Run Women's Open (25K), vom 22. bis 27. Februar 2016.
Teilnahme Catherine Bellis (und hier werde ich aber nur noch das allerletzte Match posten), weil sonst wird es zuviel (sehe ich sogar ein).
 
tenniskarte
Offline
Für das HF hat es dann nicht mehr gereicht.
R1 gegen Jacqueline Cako (USA/WC) 6:4, 6:4 gewonnen.
AF gegen Aleksandra Wozniak (CAN/Q) 6:2, 6:3 gewonnen.
VF gegen Vania King (USA) 3:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Offline
USA, San Antonio. San Antonio Open (125K) vom 14. bis 19. März 2016.
1. Runde Catherine Bellis (WC) gegen Nao Hibino (JPN). 6:3, 6:2 gewonnen.
Achtelfinale gegen Anna-Lena Friedsam (GER) oder Naomi Broady (GBR).
tenniskarte
Offline

Oh toll, AF gegen ALF. Aber ich glaube da verliert CiCi.

tenniskarte
Offline
6:1, 6:7 (1), 3:6 verloren.
Immer wieder interssant mit anzusehen, wie eine Spielerin den 1. Satz deutlich gewinnt, den 2. dann im Tie-Break verliert, um dann endgültig zu verlieren.
Ich hatte zwar von Anfang an nicht mit einem Sieg gerechnet, aber nach dem gelungenen Start (u. im 2. sah es zuerst auch gut aus), dachte ich schon, dass ALF verliert.
Ansi
Offline

Gesehen hab ich das Spiel ja nicht, aber wenn man die Matchstatistik anguckt ist klar, dass ALF im 1. Satz gewaltige Probleme mit dem Aufschlag hatte, und das dann von Satz zu Satz besser wurde. Das wäre eine simple Erklärung für das Ergebnis.

tenniskarte
Offline
USA, Miami Open (Premier Mandatory), vom 22. März bis 02. April 2016.
1. Runde Catherine Bellis (WC) gegen Monica Puig (PUR).
2. Runde wäre dann "nur" gegen Victoria Azarenka (BLR/13). Das könnte der ganz große Durchbruch für CiCi werden. Aber erstmal gegen Puig.
tenniskarte
Offline

Das war nichts. 6:4, 3:6, 2:6 verloren.

tenniskarte
Offline
Mal wieder CiCi Time.
Als ich vor einem Jahr den Thread angelegt habe, stand sie im Ranking auf 211, jetzt nur noch auf 268.
Aber das ist, glaube ich, normal. CiCi ist vor zwei Wochen erst 17 Jahre alt geworden.
tenniskarte
Offline
USA, Alabama, Dothan. Hardee's Pro Classic (50K), vom 18. bis 24. April 2016.
1. Runde Catherine Bellis gegen ihre Landsfrau Jamie Loeb.
tenniskarte
Offline
6:3, 4:6, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Landsfrau Anna Tatishvili (1), die seit 2014 (?) glaube ich, für die USA spielt.
Julie
Offline

Super Sieg, vor allem, da sie vor ein paar Wochen im Finale noch gegen Loeb verloren hat. Da es um die French Open-WC geht, hoffe ich, dass sie Tatishvili auch noch schlagen kann.

tenniskarte
Offline

Meine Nachwuchsheldin CiCi hat hier gestern auch verloren gegen Tatishvili, 3:6, 4:6. Da hätte sie doch....aber hat nicht.

tenniskarte
Offline
USA, Florida, Indian Harbour Beach. 11th Annual Revolution Technologies Pro Tennis Classic (75K), vom 02. bis 08. Mai 2016.
1. Runde Catherine Bellis gegen ihre Landsfrau Shelby Rogers (1). 1:6, 7:5, 2:6 verloren.
tenniskarte
Offline

CiCi jetzt im zweiten Anlauf beim ITF Turnier in Florida. Diesmal läuft es besser. Die Frage ist nur, ob es auch gegen Ianchuk reicht?

tenniskarte
Offline
USA, Florida, Naples. ASC Women's Open (25K), vom 09. bis 15. Mai 2016.
1. Runde Catherine Bellis (4) gegen Renata Zarazua (MEX). 6:0, 6:0 gewonnen.
Achtelfinale gegen Ellie Halbauer (USA). 6:4, 4:6, 6:4 gewonnen.
Viertelfinale gegen Olga Ianchuk (UKR/6).
tenniskarte
Offline
CiCi übertrifft sich heute selbst. 6:2, 6:0 gewonnen. Na gut, man weiß jetzt auch nicht was mit Ianchuk los war.
HF gegen Michelle Larcher De Brito (POR/2), die aber erstmal ihr VF Match gegen Kayla Day (USA) gewinnen muss, wovon ich ausgehe.
tenniskarte
Offline

Nun doch gegen Landsfrau Day. Ich hätte mit dem Bellis Quatsch damals erst gar nicht anfangen sollen. Also da muss ja die Larcher de Brito unterirdisch gespielt haben. Aber gut, dass poste ich jetzt auch noch bei CiCi rauf und runter (neben Nürnberg), sind ja bestenfalls nur noch 2 Matches.

tenniskarte
Offline

Ohne Ziel, ohne Sinn? Ich muss das nicht wirklich verstehen beim Stand aus CiCis Sicht, wieso es gegen Day (alleine schon dieser Name) momentan 3:6, o;5 und gleich 0:6 steht. Vielleicht sollte ich mal einen Thread anlegen Kayla Day, das ist ab sofort die neuste Überspielerin aus den USA. Und autsch ist es passiert, das 0:6, ich vertage mich dann mal uff moin in Germany of play nuernberg samt Regen und Minustemperaturen (ja ja die kommen jetzt überall in Dt.).

tenniskarte
Offline

CiCi wieder da ! Ranking März 2015 =  211. Jetzt  251. Schrecklich. Obwohl? Also die paar Plätze kann sie locker wegmachen, wenn sie denn mal ein WTA Turnier in Angriff nehmen würde (also, Erfolge vorausgesetzt) So bleiben wir aber in den USA und bei ITF.

tenniskarte
Offline
USA, South Carolina, Sumter. Palmetto Pro Open (25K), vom 13. bis 19. Juni 2016.
1. Runde Catherine Bellis (3) gegen Landsfrau Caitlin Whoriskey (Q). 6:3, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Olivia Rogowska (AUS). 6:2, 7:5 gewonnen.
Viertelfinale gegen Carol Zhao (CAN). 6:3, 6:2 gewonnen.
Halbfinale gegen ihre Landsfrau Francesca Di Lorenzo (WC). 6:2, 6:4 gewonnen.
Finale gegen Valeria Solovyeva (RUS/Q). 6:1, 6:3 Titel gewonnen. Glückwunsch.

 

Seiten