s'Hertogenbosch und Nottingham 2015

50 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
JottEff
Offline
s'Hertogenbosch und Nottingham 2015

Betrifft:       Livestream s'Hertogenbosch
Bei                                                                   laola1.tv/de-at
ist die Paarung Vandeweghe - Mitu als Livestream mit Beginn:   08.06.2015 um 11 Uhr angezeigt.
Hab dies auf    laola1.at    gefunden.

tenniskarte
Offline

Ein allgemeiner Thread, dass ist gut.
Die Topshelf Open finde ich persönlich spannender von den Ansetzungen her. Siegerin letztes Jahr war Coco Vandeweghe.
Bei den AEGON Nottingham Open interessiert mich vor allem wie weit Agnieszka Radwanska kommt. Wieso haben wir da eigentlich keine Siegerin 2014?
Wurde wieder irgendwas getauscht. Man kommt da immer gar nicht hinterher.

Markus
Offline

Topshelf Open sind deswegen klasse, weil da eine gewisse Laura Siegemund wieder mal Doppel spielt. Diesmal mit Asia Muhammad - das sind immerhin zusammen 33 ITF-Doppeltitel.

Julie
Offline

Nottingham war die letzten Jahre ein ITF-Turnier und wurde jetzt hochgestuft.

tenniskarte
Offline

Dankeschön Julie.
Jetzt fällt es mir auch wie Schuppen von den Augen Smile
stimmt, war ITF

Julie
Offline

Hast übrigens letztes Jahr Kristina Pliskova gewonnen (also die 75K-Version) und die ist dieses Jahr in der ersten Qualirunde rausgeflogen, leider. So richtig kriegt sie nie mal einen Lauf zurück Richtung Top 100.

jens
Offline

so rasen saison beginnt.
die meisten topstars schonen sich erstmal. es haben ja immerhin 4 TOP10-spierlinnen es in die 2.Woche bei den FO geschafft.
aga in nottingham und ursel in denbosch. die beiden wollen nicht gegegeneinader spielen. spielen getrennte turniere.

Angela H
Offline

Vielen Dank für den Tip für den Livestream. Leider wird das Spiel Carina Witthöft gegen Erakovic nicht übertragen. Sehr schade!

Julie
Offline

Ula mag ich wohl den Bosch, da war sie ja auch schonmal im Finale, wenn ich mich recht erinnere.

jens
Offline

ja witthöft gg erakovic auf court 4 , ganz hinten in der ecke ... da gibts natürlich keine kameras. court 5 gibts auch noch, draussen vor den parkplätzen. da haben sie noch nicht mal ein netz, nur eine ballschnur Wink
die veranstalten halt gleichzeitig noch ein herrenturnier.

Nardo761
Offline

Was war denn mit Flipkens los?! Da führt sie auf Rasen mit 6-1, Break vor und verliert das noch. Man, man, man...

Markus
Offline

Ich wusste auch nicht, dass Nara auf Rasen überhaupt laufen kann. Bei Flipkens ist wohl der Ofen endgültig aus.

kk46
Offline

Ich habe mal hier die Rasen-Matchbilanz (Stand von heute) der deutschen Top 200 Damen


Spielerin Matchbilanz Siegquote
Sabine Lisicki 33:12 73,33%
Angelique Kerber 35:18 66,04%
Carina Witthöft 4:3 57,14%
Annika Beck 6:5 54,55%
Tatjana Maria 9:8 52,94%
Andrea Petkovic 11:10 52,38%
Julia Görges 9:10 47,37%
Mona Barthel 8:12 40,00%
Laura Siegemund 1:2 33,33%
Anna-Lena Friedsam 1:3 25,00%
Dinah Pfizenmaier 1:3 25,00%
jens
Offline

ja interessante statistik.
Kerber (35) mehr Siege als Lisicki (33)...obwohl quote natürlich besser bei Lischen.

der rest kaum der rede wert.
Petko käme noch nicht mal ran, wenn sie dieses Jahr alles auf Rasen gewinnen würde. 11 Siege sind wirklich mager.
Görges schon unter ferner liefen. und dann gibt ja noch Barthel. wobei ich mich frage, wo die 12 Niederlagen her kamen. soviele Rasenturniere gibts gar nicht. oder zählen auch die metsches im heimischen garten mit.?

kk46
Offline

jens schrieb:

und dann gibt ja noch Barthel. wobei ich mich frage, wo die 12 Niederlagen her kamen. soviele Rasenturniere gibts gar nicht. oder zählen auch die metsches im heimischen garten mit.?

Nein, nur Tour-Events inklusive Quali. Barthel spielte dort auf Rasen:
2010 - Wimbledon Quali
2011 - Wimbledon Quali
2012 - Birmingham, Eastbourne, Wimbledon, Olympische Spiele
2013 - Birmingham, 's-Hertogenbosch, Wimbledon
2014 - Birmingham, 's-Hertogenbosch, Wimbledon

macht also 12 Turniere.

Markus
Offline

Bouchard - Shvedova 4:6 6:1 4:6. Bouchard führte 4:0 im dritten und hatte Breakbälle zum 5:1.

Angela H
Offline

Was für ein schöner Tag. Shedova gewinnt gegen Bouchard und Angelique Kerber bleibt die Nummer 10.
Tatjana Maria gewinnt ihr Einzel gegen Siniakova. und jetzt drücken wir die Daumen für Annika Beck.

Angela H
Offline

Schön, dass auch Annika Beck eine Runde weiter ist. Erwartungsgemäß.

jens
Offline

maria leider raus...aber wäre auch kleine ü gewesen, wenn sie vandeweghe geschlagen hätte. immerhin 30 gute punkte geholt. in ihrer region viel wert.
maria kann vlt noch mehr holen. sie hat sich gleich für ALLE rasenturniere angemeldet. sie weiss wohl , dass sie früh genug rausfliegt, um wieder bei der quali für nä woche am start sein können. jetzt ist sie erstmal 4 wochen schön auf tour....vlt auch, damit sie nicht zur hause die "plage" hüten muss. auch sonst spielt maria momentan alles was der turnierkalendar hergibt. etwas verwunderlich, dass sie trotzdem fast immer recht ordentlich abschneidet. das vielen wettkämpfe scheinen ihr eher zu helfen, als das es sie auslaugt.

bouchard ein traum für jeden buchmacher...sie vergeigelt jetzt schon zum x-mal so ein riesen vorsprung. sie spielt so stark wie serena ... und holt nach belieben 10spiele am stück....aber am ende ist sie die verliererin.
und auch gut, dass bouchard gleich wieder raus ist. somit kerber noch eine woche länger in den TOP10. und nä woche kann kerber dann auch selber wieder eingreifen. allerdings wird sie nur schwer die top10 halten. sie verliert massig punkte.

morgen noch beck. gg koukalova, keine polin. mal sehen ob sies trotzdem packt.

Angela H
Offline

Ja, schade, das Tatjana Maria raus ist, sie hat gar nicht so schlecht gespielt. Aber Coco war halt besser.

Mladenovic gewinnt ihr Spiel gegen Nara mit 6:7 -  6:3 + 6:3 in s´Hertogenbosch, A.Riske gewinnt gegen M.Lucic-Baroni mit 6:3 + 6:4 in Nottingham.
So bleiben Carina Witthöft  und Julia Görges auf ihren Plätzen 52 bzw 55.

tenniskarte
Offline

Lauren Davis steht in Nottingham bereits im Viertelfinale u. könnte auf Aga treffen.
Freut mich für sie. Also für Davis.

Carlos Moyá ali...
Online

Hat bestimmt so einige Matchbälle abgewehrt, da sie den 2. Satz mit 15:13 im Tiebreak gewonnen hat!

Markus
Offline

Acht um genau zu sein.

Nardo761
Offline

Das sind ja Petko-Dimensionen. Wenn das nicht mit dem Turniersieg endet ;p

Angela H
Offline

Das ist doch toll. Annika Beck gewinnt gegen Koukalova in 2 Sätzen mit 6:4+ 6:4. Und ist im Viertelfinale.
Gratulation Anni Beck. Die Top 60 sind nicht mehr weit entfernt.

Angela H
Offline

In Nottingham gewinnt Yanina Wickmayer ihr Spiel gegen Jovanowki mit 6:0 + 6:4, nachdem sie bereits Karin Knapp aus dem Turnier geworfen hat.
Die Nr.87 siegt über die Nr.50, Konjuh gegen DellAcqua mit 6:4 + 6:2.
Ganz besonders freut mich, dass A.Radwanska ihr Spiel gegen McHale 6:3 +6:1 gewonnen hat.

jens
Offline

ja beck scheint nun wirklich wieder in die spur gefunden zu haben. und janko...na schaun ma mal.

5 von 8 gesetzten in hertogenbosch noch im VF dabei. in nottinhham waren in R2 nur noch 4 dabei...und VF wohl nur noch 3, sofern diyas das jetzt heimschaukelt.

Angela H
Offline

Eben ist das Spiel in Nottingham nach gut 21/2 Stunden zuende gegangen. Vickery gegen Diyas mit 4:6,7:6 + 6:1. Die 129 gegen die Nr.32.
Alles ist möglich!

Nardo761
Offline

Es ist nur noch ne Frage der Zeit bis Diyas aus den Top 32 fliegt...

Julie
Offline

Also Vickery hat durchaus schon gute Siege gehabt, war letztes Jahr in Stanford immerhim im Viertelfinale bei einem 470er.

Rameike
Offline

Nardo761 schrieb:

Es ist nur noch ne Frage der Zeit bis Diyas aus den Top 32 fliegt...

Das wird dann wohl nach Wimbledon sein. Das Achtelfinale bekommt sie denk ich nicht verteidigt.

Seiten