Deutsche Spielerinnen in den Hauptrunden 5.-11.2.24

76 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Offline

Toller Fight von Kathleen gegen Jacquemot, holt sich Satz 1 mit 6:4!

Offline

Wen hat denn Kathleen da geschickt ? Ist sie das wirklich ?

Offline

Kathleen liebt die Herausforderung! Wink

 

Offline

Die Französin hat´s gedreht: 6:2...

P.S. Immerhin knapp 2 Stunden halbwegs standgehalten - Respekt!

Offline

3 Punkte für Kathleen. Wenigstens konnte sie sie einen Satz lang ärgern.

Offline

Diese Woche ist auch wieder schwach. Wir haben Mittwoch und von 52 gestarteten deutschen Spieler/Spielerinnen sind noch 12 im Rennen. 

 

Offline

Die wiedererstarkte Jule Niemeier verliert Satz 2 gegen die Nr. 1098 der Welt, und zwar nicht irgendwie, sondern 2:6  - lächerlich!

Offline

Schöne Siege in Monastir von Selina Dal (6:4 und 6:1 gegen ihre Doppel-Partnerin Stephanie Judith Visscher) und Caroline Werner gegen die sicher favorisierte Japanerin Rina Saigo (6:3 und 7:6)...

Für Ella Seidel scheint es dagegen in Grenoble einen kleinen Rückschlag zu geben: sie verliert Satz 1 gegen Ekaterina Maklakova deutlich mit 2:6!

Offline

Ella super solide in ihren Aufschlagsspielen momentan. 4:2 im zweiten Satz.

 

Offline
GameSetKölsch schrieb:

Ella super solide in ihren Aufschlagsspielen momentan. 4:2 im zweiten Satz.

Na ja - ganz so war es nicht, da war schon sehr viel Kampf dabei! Und enorm viele Fehler - die wird sie im 3. Satz minimieren müssen...

Offline
Hardcore-Fan schrieb:
GameSetKölsch schrieb:

Ella super solide in ihren Aufschlagsspielen momentan. 4:2 im zweiten Satz.

Na ja - ganz so war es nicht, da war schon sehr viel Kampf dabei! Und enorm viele Fehler - die wird sie im 3. Satz minimieren müssen...

Ganz enge Kiste. Die Russin macht auch ihre Fehler wenn Ella den Ball im Spiel hält und nicht so viel auf Kraft versucht.

 

Offline

Ella macht es besonders spannend. Das war jetzt etwas leichtsinnig bei 5:4.

Offline

Matchball nicht genutzt und dann noch verloren - das war heute sicher nicht die Spielerin, die das Potential für die Top 100 hat! Von der Einstellung her ist ihr nichts vorzuwerfen; spielerisch und von der Taktik her aber war da jede Menge Luft nach oben und die Vorhand-Fehler waren fast schon nicht mehr zu zählen. Eine Zahl finde ich besonders bezeichnend: mit dem 2. Aufschlag hat sie gerade `mal zu 29% den Punkt gemacht!

By the way: die Schreierei der Russin war absolut ätzend!

Offline

Da war er mal wieder nicht, der Killerinstinkt. Ella verliert nach 5-4, 40-30 im dritten und bei eigenem Aufschlag vergebenem Matchball gegen die 19 Jahre alte und nicht in den Top 400 stehende Russin Maklakova noch mit 2-6, 6-4, 6-7 (3-7). Viel Glück für Ella bei einem Netzroller bei 5-6, 15-15 und noch den Tiebreak erreicht gegen einen fluchenden Teenie, der aber dort die coolere Spielerin war. Bei 2-3 servierte Ella, die sich zuvor das Minibreak zurückgeholt hatte, einen Doppelfehler, die Vorentscheidung.

Enttäuschend.

 

Ob Sturm oder Schnee - Super-Angie olé

Offline

Das war jetzt nicht so eingeplant. Mund abputzen, weitermachen.

Offline

Solche Matches brauche ich nicht öfter Biggrin Ich werte das mal als Teil eines Lernprozesses. Geht halt nicht immer gerade nach oben.

 

Offline

Ella auch im Doppel nach `ner knappen Stunde raus...

Offline

Bin gespannt darauf, was nächste Woche in Altenkirchen geht.

Offline

Geduld, Geduld. Sie hat ja in den letzten Wochen ein recht anstrengendes Programm hinter sich gebracht. Vielleicht braucht sie einfach eine Pause.

 

Offline
Tennis-Fan schrieb:

Geduld, Geduld. Sie hat ja in den letzten Wochen ein recht anstrengendes Programm hinter sich gebracht. Vielleicht braucht sie einfach eine Pause.

Um Ella mach ich mir keine Sorgen. Die wird ihren Weg gehen.

Offline
Jochen schrieb:
Tennis-Fan schrieb:

Geduld, Geduld. Sie hat ja in den letzten Wochen ein recht anstrengendes Programm hinter sich gebracht. Vielleicht braucht sie einfach eine Pause.

Um Ella mach ich mir keine Sorgen. Die wird ihren Weg gehen.

Ist alles nur eine Frage der Zeit. Ich sehe sie noch letztes Jahr in Altenkirchen und nun ein Jahr später hat sie eine fantastische Entwicklung genommen. Bin gespannt wie es ein weiteres Jahr später aussieht. 

 

Offline

Verrücktes Match von Selina Dal in Monastir: im 3. Satz war sie die erste, die ihren Aufschlag durchbringen konnte und holt sich gegen Arianna Zucchini den Halbfinal-Einzug mit 6:3, 2:6 und 6:1!

Offline

Caroline Werner war chancenlos gegen die Japanerin Kuwata - dafür steht Selina Dal morgen gemeinsam mit Stephanie Visscher im Doppel-Finale!

Offline

ÜBER WEITE STRECKEN TENNIS ZUM ABGEWÖHNEN, ABER HAUPTSACHE, GEWONNEN!

 

JULE NIEMEIER wurschtelt sich gegen die WR-213. Zhao nach neuerlich doch recht mauer Performance im Viertelfinale von Irapuato zu einem 7-6 (8-6), 6-7 (4-7), 6-2.

 

Im 1. Satz profitierte die Deutsche, die bei 5-4 2 Satzbälle liegen ließ, davon, dass die Kanadierin in der Endphase des Durchgangs Doppelfehler um Doppelfehler servierte und den Satz nach 6-5, 30-15 bei eigenem Service noch abgab.

Im 2. Satz verspielte die Deutsche ein 5-3 noch.

Zu Beginn des letzten Durchgangs hatte Jule dann endlich mal eine gute Phase, zog nach abgewehrtem Breakball mit 3-0 davon. Dann roch es nach Vorentscheidung, doch Jule peitschte bei zwei Breakbällen jeweils die Rückhand ins Netz. Der dritte Breakball aber saß, 4-0, der Drops schien gelutscht. Weit gefehlt: nach 4-0, 40-15 fünf Punkte in Folge für die Kanadierin und somit 1-4, 15-0 aus deren Sicht. Jule breakte zwar zum 5-1, gab dann ihr Service Game aber mit einigen leichten Fehlern wieder klar zu 15 ab. Dann bei 0-30 ein cremiger Crossrückhandwinner, 3 Matchbälle Jule. Gleich den ersten nutzte sie per Vorhandwinner, es folgte ein doch ziemlich lauter Jubelschrei.

 

Somit wird Jule am Montag weiterhin in den Top 140 stehen. Es ist ihr erstes Semifinale seit Makarska im Juno 2022. Ich finde ihre Beinarbeit allerdings weiterhin ziemlich suboptimal.

Ob Sturm oder Schnee - Super-Angie olé

Offline

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster. Vor einem Jahr hätte sie dieses Match noch verloren. 

Offline

@ Franky: By the way - Carol Zhao ist Kanadierin!

Offline
Jochen schrieb:

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster. Vor einem Jahr hätte sie dieses Match noch verloren. 

... und vor zwei Jahren locker in zwei Durchgängen gewonnen. Wink

Ob Sturm oder Schnee - Super-Angie olé

Offline
Hardcore-Fan schrieb:

@ Franky: By the way - Carol Zhao ist Kanadierin!

Stimmt, merci, sie ist In China geboren und hat chinesische Eltern, hat aber die kanadische Staatsbürgerschaft.

Ob Sturm oder Schnee - Super-Angie olé

Offline

Selina Dal steht im Finale von Monastir: 6:3 und 6:2 gegen Hiroko Kuwata! Nur schade, daß da morgen wohl die 15jährige Laura Samsonova wartet...

Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Selina Dal steht im Finale von Monastir: 6:3 und 6:2 gegen Hiroko Kuwata! Nur schade, daß da morgen wohl die 15jährige Laura Samsonova wartet...

Morgen gegen Samsonova. Wieder so ein angebliches Wunderkind. Auch die ist zu knacken.

 

Seiten