Wintersport

302 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Franky
Online

Geiger gewinnt das Skifliegen in Planica (nur ein Durchgang).

Hoffnung für Tande:

https://www.sport1.de/wintersport/skispringen/2021/03/skifliegen-tande-n...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Ich hab im Lockdown viel Wintersport geschaut, leider kommt nur mehr Planica, Eiskunstlauf WM und natürlich Eishockey WM , gute Besserung an Tande Yes 3

Franky
Online
tom schrieb:

Ich hab im Lockdown viel Wintersport geschaut, leider kommt nur mehr Planica, Eiskunstlauf WM und natürlich Eishockey WM , gute Besserung an Tande Yes 3

Karl Geiger gewinnt das letzte Einzelspringen, das deutsche Team den letzten Bewerb in Planica. Karl holt sich somit den Skiflug-Gesamtweltcup. Die Damen zum Abschluss auch auf Rang 3 in Russland. Give rose Die Eiskunstlauf-WM ist auch vorbei. Nun also nur noch DEL, NHL und Eishockey-WM (die aber erst ab dem 21.5.).

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

TennisGirl
Offline

Ich persönlich freue mich so sehr, wenn es wieder in den Skiurlaub gehen kann. Durch Corona ging das ja alles nicht Smile 

Aber sobald ich wieder meine Skibrille und -jacke zusammenpacken kann, dann geht auch wieder los! 

 

 

Franky
Online

Lena Dürr startet mit einem starken 3. Platz in die Weltcup-Slalom-Saison.

Und Friedrich/Schüller siegten zum Auftakt des Zweierbobweltcups.

Zum Auftakt des Rodelweltcups gingen alle drei Podestplätze im Herreneiner an Deutschland (Ludwig vor Loch und Langhan), zudem auch der Sieg bei den Doppelsitzern.

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Lena Dürr auch heute wieder 3. beim Slalom in Levi, prima!

Und Karl Geiger siegte gestern zum Auftakt: Give rose

https://www.sportschau.de/wintersport/skispringen/bericht-skisprung-welt...

 

Auch im Bobsport läuft es für die deutschen Wintersportler: Sieg für Friedrich auch im Vierer, Doppelsieg im Zweierbob bei den Frauen.

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Geiger heute 2. hinter Granerud.

Bei den Rodlern lief es nicht so dolle: Teamstaffel nur 7., Taubitz im Dameneinsitzer immerhin 2.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Toller Weltcupauftakt für die deutsche Biathletin DENISE HERRMANN - Platz 3 mit nur einem Schießfehler auf der schweren Strecke in Östersund beim Einzel-Rennen, damit ist sie schon für Olympia qualifiziert. Stark auch die Deutsch-Österreicherin ANNA WEIDEL, die für den deutschen Verband startet - kein Schießfehler und Rang 9 für die Junioreneuropameisterin von 2017; die direkte Olympiaquali verpasste sie aber, und das um nicht einmal eine Sekunde. Vanessa Voigt wurde 12.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Das läuft doch exzellent für die deutschen Wintersportler: Erstmals seit Pandemiebeginn überhaupt springt im Einzel-Weltcup eine deutsche Skispringerin aufs Podest. Katharina Althaus wurde bei den Springen in Russland gestern und heute 5. und 3.

Laura Nolte wurde 2. im Monobob-Weltcuprennen, Anna Berreiter holt sich den Rodel-Einsitzer-Weltcupsieg in Sotschi. Give rose

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Eisenbichler im 3. Saison-Springen 3., Geiger 5. Und Karl bleibt klar vorne im Gesamtweltcup, Granerud flog schon in der Quali raus.

Und in der NoKo 4 Deutsche unter den Top 5 heute. Sieg für Terence Weber. Drinks

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Das läuft ja wie geschnitten Brot für die deutschen Wintersportler an diesem Wochenende:

Besonders irre - Johannes Ludwig siegt im Einsitzer beim Rodelweltcup in Sotschi noch, nachdem er nach dem 1. Lauf nur 20. war. Wink

Nolte/Levi gewinnen den Zweierbob-Weltcup in Innsbruck.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Eisenbichler und Geiger auf Rang 3 und 2 in Ruka - und in der Gesamtwertung Geiger vorne, Eisenbichler 3.

Klasse!

Lena Dürr auch im 3. Slalom der Saison in den Top 5, Philipp Nawrath 6. im Biathlon-Sprint.

Und Francesco Friedrich wie schon am Auftaktweltcupwochenende vor einer Woche auch beim zweiten in Innsbruck-Igls wieder vorne - sowohl im Zweierbob als auch im Viererbob. Wann der jemals wieder nicht gewinnen wird ...

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Toller vierter Platz zum Super-G-Weltcup-Auftakt in den USA für Andi Sander, 3 Hundertstel am Podest vorbei. Romed Baumann leider ausgeschieden. Der Schweizer Odermatt gewinnt. Thomas Dreßen kehrt erst 2022 ins Team zurück.

Beim Biathlon-Sprint-Weltcup in Östersund zwar drei deutsche Damen in den Top 10, aber keine auf dem Podest. Sieg für die Österreicherin Hauser.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Tina Hermann und Axel Jungk haben dem bundesrepublikanischen Skeleton-Team einen herrlichen Weltcup-Freitag in Altenberg beschert mit ihren Siegen. Hermann stellte dabei gar einen neuen Bahnrekord auf. Das gelang auch Christopher Grotheer, der hinter Jungk Zweiter wurde.

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Diesmal war es eng - aber Francesco Friedrich gewinnt auf seiner Heimbahn in Altenberg auch heute wieder den Zweierbob-Weltcup.

Die deutsche Biathlon-Männer-Staffel in Östersund auf Rang 4 20 Sekunden am Podest vorbei, Franzi Preuß wieder auf Rang 5 in der Verfolgung.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Unsere Skispringer verpassen um 0,3 Punkte den Team-Sieg beim Weltcup in Polen, Kira Weidle hat mit Rang 7 in der Abfahrt in Kanada schon die Olympiaquali gepackt.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Platz 1 und 2 für Julia Taubitz und N. Geisenberger im Weltcup-Einsitzer in Sotschi, Taubitz auch im Sprint-Einsitzer vorne; Platz 1 und 2 für Francesco Friedrich bzw. Laura Nolte beim Vierer- und Zweierbob-Weltcup in Altenberg, Platz 3 für Eric Frenzel bei der NoKo in Lillehammer.

Und Karl Geiger bleibt vorne im Skisprung-Weltcup, wenngleich er heute knapp das Podest verpasste. Ok


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Geht doch - Johannes Kühn siegt im Biathlon-Weltcup-Sprint von Hochfilzen.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Schade, im Verfolgungsrennen lag Kühn lange auch ganz vorne, durch gleich 3 Strafrunden nach dem letzten Stehend-Schießen wurde er dann nur 15. Auch Roman Rees versemmelte beim letzten Schießen eine Top-10-Platzierung - Rang 23.

Dreifachsieg für Frankreich.

EDIT: Beim Großschanzen-Springen in Klingenthal 5 Deutsche unter den Top 13 - aber keiner auf dem Podest.

 

Und Francesco Friedrich siegt neuerlich im Viererbob ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

60. Weltcupsieg für Francesco Friedrich in Serie:

https://rp-online.de/sport/wintersport/wintersport-saison-2021-22-bob-pi...

Laura Nolte siegt im Zweierbob, Platz 2 und 3 für Rießle und Schmid in der NoKo, Siege für Langenhan und die Teamstaffel im Rodeln.

 

Beim Skispringen in Klingenthal hingegen schlimmes Wetter und nur die Plätze 22 und 40 für Geiger und Eisenbichler ... Im Gesamtweltcup Geiger aber noch 99 Punkte vor dem Österreicher Kraft.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Karl Geiger gewinnt das Weltcupspringen in Engelberg - und Francesco Friedrich den Zweierbobweltcup in Altenberg.

Die Vierschanzentournee kann kommen ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Friedrich gewinnt (natürlich) auch den Viererbob-Weltcup auf seiner Heimbahn, Kim Kalicki hier auch im Zweierbob.

Geiger,, Frenzel und Weber landen auf den Rängen zwei bis vier bei der NoKo in Ramsau, Karl Geiger wird beim heutigen Springen 2. in Engelberg, Rodlerin Julia Taubitz gewinnt den Weltcup in Innsbruck-Igls.

 

Im alpinen Skisport und im Biathlon läuft es aus deutscher Sicht allerdings derzeit gar nicht.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Zuerst hatten die deutschen Skispringer Pech mit dem Wind und den Bedingungen vor allem Karl Geiger und dann kam auch noch Pech dazu, weil Markus Eisenbichler aus seiner Luke und seinem weiten Sprung keine Telemarkt Landung mehr zeigen konnte im Gegensatz zu seinem Konkurrenten Kobayashi, so wird das nun ganz knifflig mit dem ersten deutschen Gesamtsieg bei der Vierschanzenturnier nach 20 Jahren.

Franky
Online

@Schwarzwaldmarie

Frohes neues Jahr erstmal. "Vierschanzentournee" und "Telemark", nicht "Vierschanzenturnier" und "Telemarkt". Wink

-----------

Unterdessen haben Wendl/Arlt ihren ersten Weltcupsieg der Saison im Doppelsitzer eingefahren - und zwar in Winterberg. Im Einsitzer siegte zudem Johannes Ludwig, der bereits seinen vierten Saisonsieg feierte.

Eine Sensation gab es beim Zweierbob-Weltcup in Lettland: Francesco Friedrich wurde nur 12., die Siegesserie wurde jäh beendet.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Mit einem anderen Anschieber hat Friedrich dann den heutigen zweiten Zweierbob-Weltcup auf selber Strecke gewonnen. Wink

Und Geisenberger und Taubitz holen einen deutschen Doppelsieg im Dameneinsitzer in Winterberg.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Nachdem der Japaner Kobayashi am Donnerstag den zweiten Grand-Slam bei der Vierschanzentournee verpasste, diese aber dennoch gewann, bietet auch dieses Wochenende wieder viele Highlights.

So landeten beim NoKo-Weltcup in Val di Fiemme gerade gleich vier Deutsche in den Top 10, Geiger und Frenzel auf den Rängen 2 und 3 hinter dem Österreicher Lamparter. Das deutsche Mixed-Team landete gestern auf Rang 3.

Der Riesenslalom in Kranjska Gora war überschattet von einem schweren Sturz der DSV-Läuferin Paulina Schlosser, eine genaue Diagnose der Unterschenkelverletzung gibt es wohl noch nicht.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Es ist immer wieder erstaunlich, wie oft im Skispringen Serien die Wettbewerbe prägen, zeitweise scheinen manche Skispringer fast unschlagbar, gewinnen ein Springen nach dem andereren und plötzlich reißt es komplett ab. Vor Weihnachten galt Karl Geiger als Mann der Stunde und ging als größter Favorit in die Tournee, dementsprechend waren auch die Erwartungen in Deutschland und dann übernahm für 3 Springen Ryoyu Kobayashi das Kommando. Jetzt ist alles wieder offener und für Olympia kann wieder alles passieren. Neben Kobayashi und Geiger sind nun auch einige Norweger im Rennen und selbst die Österreicher sollte man auf der Rechnung haben.

Francesco Friedrich wäre für mich neben dem Norweger Riiber in der Nordischen Kombination der Kandidat für den Johannes Vetter Moment der Winterspiele. Er gewinnt während der Saison praktisch jeden Wettbewerb, aber bei Olympia passt dann die Bahn nicht oder es treten andere Unwägbarkeiten ein und schon wird der Saisonverlauf auf den Kopf gestellt. Das kann man niemanden wünschen.

tom
Offline

Adelboden hat mir dieses Wochenende am Besten gefallen: Odermatt, Feller, Strasser, Strolz, 13.000 Zuschauer, alle mit Schweizer Flaggen, ja das ist die Schweiz Yes 3

Franky
Online

Lena Dürr am Dienstag 3. hinter Shiffrin und Vlhova beim Weltcupnachtslalom in Schladming, heute Baumann und Ferstl auf den Rängen 4 und 6 beim Super-G in Wengen. Ok

Und Benedikt Doll kann es noch - 2. beim Sprint in Ruhpolding. Allerdings in Abwesenheit der Norweger ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Kira Weidle wird 2. bei der Weltcupabfahrt in Zauchensee, die deutsche Biathlonmännerstaffel 2. beim Weltcup in Ruhpolding und Johannes Ludwig gewinnt das Einsitzerrennen in Oberhof - und holt sich den Gesamtweltcup. Auch drei der vier anderen bisherigen Bewerbe gingen an TEAM GERMANY (Doppelsitzer, Dameneinsitzer Sprint, Doppelsitzer Sprint). Bei der Bob-EM gingen Titel an Friedrich/Lochner und Mariama Jamanka!

Unterdessen werden die Chancen für Fabian Rießle nach seinem heutigen 26. Rang in Klingenthal, sich noch für Peking zu qualifizieren, nicht gerade besser ... Im Gesamtweltcup ist er 18. Geiger, Weber und Frenzel liegen hier auf den Rängen 3 bis 5.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Seiten