Madrid 2017

122 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline
Madrid 2017

Wird ja mal Zeit Wink

Carlos Moyá ali...
Offline

Wozniacki und Niculescu geben es sich schon so richtig in Runde 1. Schon weit über drei Stunden gespielt!

Angie86
Offline

Konta, Keys und Svitolina raus, die Reihen lichten sich schon in Runde 1.

tom
Offline

Da warst du schneller Carlos, ich wollte grad anlegen: Madrid 2017 Erster Härtetest für Roland Garros, wer greift sich die 1000 Punkte? Biggrin

Vesnina, Konta raus, also wieder mal eine andere Mandatory Championesse!

Ja, Niculescu und Caro sind in Jean Heppner Manier unterwegs. Etwas überrascht war ich heute bei Svitolina! Dann war Jules Erfolg vielleicht doch nicht so hoch einzuschätzen?

Ola
Offline

Halep macht einen guten Eindruck gegen Pliskova, führt 4:1. (Werd's leider nicht bis zu Ende gucken können)...

Markus
Offline

tom schrieb:

Dann war Jules Erfolg vielleicht doch nicht so hoch einzuschätzen?

Weiß man nicht. Nach den letzten Ergebnissen wohl eher nicht. Halep 5:1 gegen Pliskova II - die legt gleich mal los.

Ola
Offline

...oder vielleicht doch wenn's so weiter geht. Am Ende locker gewinnt Halep den 1. Satz 6:1.

Ola
Offline

Pliskova konnte auf der Tour noch nie gegen Halep gewinnen, obwohl sie schon 4x gespielt haben. Und heute dürfte es wieder eine Niederlage setzen.

Ola
Offline

Halep siegt 6:1 6:2. Am Ende war's noch ein bischen psycho, mit dem Rücken zur Wand wurde Pliskova auf einmal besser. Im übrigen war sie eben einfach schwach (vielleicht stimmte auch irgendwas nicht ganz mit ihr). Und Halep war prima. It's as simple as that.

tom
Offline

Mit Prognosen ist das ja aktuell schwierig, doch Halep gibt seit dem Fed Cup kaum noch Games ab, ist bombig unterwegs. Wie Laura das in Stuttgart gepackt hat, ist mir heute irgendwie immer noch ein Rätsel, vielleicht sehen sie sich ja wieder?

Markus
Offline

Timi führt 4:1 gegen Garbine. Damit hätte ich jetzt auch nicht gerechnet. Dass Laura gegen Halep gewonnen hat, kann man ihr nicht hoch genug anrechnen. Das zeigt nur das, was ich seit über einen Jahr behaupte: Laura gehört zur erweiterten Weltspitze. Alles andere wäre bei der Flut an Top 10-Siegen auch verwunderlich.

Gegen ein Re-Match der beiden hätte sicher keiner was.

Angie
Offline

Muguruza ist auch raus, Timea B. gewinnt mit 6:1 6:3 ziemlich glatt.

ProAss
Offline

Freut mich für Bacsinszky. Aber das war indiskutabel von Muguruza und das vor Heimpublikum. 

Die Top 10 wird sie nach RG nicht halten könnnen, denke ich. Vlt passiert dann mal ne Veränderung, die notwendig ist.

 

Markus
Offline

Bin ganz deiner Meinung, ProAss. Immer noch Sumyk ? Ich dachte, ich seh nicht recht.

Raugart
Offline

Ja, Laura --- ist schon mit da vorn einzuordnen. Ich schrieb gerade kritisch zu Shaparova und beschäftige mich gleichzeitig mit dieser Frage: Wie würde ein Spiel von Laura gegen Shapa. aussehen ? Laura (in Höchstform) , kann sie die Wucht der Russin durch ihr gescheiteres Spiel eindämmen , sogar zerstören?

Kann dieses Spiel vllt. sogar hier in Madrid geschehen?

ProAss
Offline

Markus schrieb:

Bin ganz deiner Meinung, ProAss. Immer noch Sumyk ? Ich dachte, ich seh nicht recht.

Denke es liegt nicht nur an Sumyk.
Auch die Einstellung ist nicht wie von mir gewünscht, gelinde gesagt.

Wobei ich auch nicht ausschließe, dass diese Mentalität unter Sumyk entstanden ist.

Markus
Offline

Ich war noch nie ein Freund von Sumyk und das wird auch so bleiben. Nach Paris droht ein kolossaler Absturz und ich sehe nicht, wie sie den verhindern sollte.

Aus deutscher Sicht nur Kerber und Siegemund weiter, aber da das aktuell die einzigen beiden Deutschen in den Top 32 sind, ist das in der Runde der letzten 32 wenig verwunderlich.

ProAss
Offline

Gibt da nicht viel zu ergänzen. Die Tiefe des wahrscheinlichen Absturzes ist wohl das einzig noch "Positive" find ich. So Top 20 immer noch wirds wohl sein und ich habe keine Ahnung wie. Aber Ergebnisse lügen ja nicht (und die waren nach RG 2016 mau dacht ich).

Bei den Deutschen ist eig alles im grünen Bereich find ich. Letztes Jahr war halt echt durch Kerber allein ein gutes Jahr; dieses Jahr bestechen wir durch die Breite etwas mehr.

Julie
Offline

Ola schrieb:

Pliskova konnte auf der Tour noch nie gegen Halep gewinnen, obwohl sie schon 4x gespielt haben. Und heute dürfte es wieder eine Niederlage setzen.

Du meinst dann wohl Karolina, denn Kristyna hatte vorher noch nie gegen Halep gespielt.

Ich bin erstaunt, dass schon gute Sandplatzspielerinnen wie Kasatkina, Svitolina und auch Gavrilova raus sind.

Carlos Moyá ali...
Offline

Sechstes Spiel in Folge für Sevastova. Die Lettin wird auch immer besser. Hat mittlerweile auch ihr Career High erreicht.

Pliskova kurz vor dem Aus. Das wäre natürlich nicht so schlecht für Angie Kerber was die Nummer 1 angeht.

Carlos Moyá ali...
Offline

Pliskova glatt raus, 3:6 3:6.

Mal gucken, wie Angie darauf jetzt reagiert.

Netzkante
Offline

Ein schöner Erfolg für die Lettin, ja, und günstig für Angie.

Hoffentlich zeigt uns Angie, dass Favoritinnen auch gewinnen können.  Smile

Angie
Offline

Z. Z. läuft gerade das Match A. Riske vs S. Kuznetsova, Riske hat den 1. Satz gewonnen und führt im 2. Satz mit Break 2:0. Ob sich hier die nächste Überraschung anbahnt?

Angie
Offline

Svetlana gewinnt in 3 Sätzen gegen Alison Riske 2:6 7:6(9) 6:2, Riske konnte beim Stand von 5:4 Break vor in Satz 2 nicht ausservieren. Kuznetzova war dann in Satz 3 zu dominant.

Julie
Offline

Riske hatte im Tie Break im 2. Satz auch einen Matchball. Das war alles sehr eng und spannend.

Kurgan
Offline

Bouchard ist offensichtlich bis in die Haarspitzen motiviert. Mal schauen wielange sie dagegenhalten kann.

Markus
Offline

Bis sie ihren Matchball verwandelt hat, was denkst du denn ?

Kurgan
Offline

ROFL

Markus
Offline

Den Satzball hat sie schon mal.

ProAss
Offline

Es ist lustig. Bouchard braucht ihre Bestleistung, um ne Chance zu haben. Kann man ja nicht erzwingen, aber sie hat es sich wohl gewünscht für heute wegen Off Court Umständen. Und genau dann hat sie sie. I-m so happy
Ist das Faszinierende an Tennis. Da zählt die Tagesform.

Markus
Offline

Aus heiterem Himmel holt Bouchard ihre 2014er-Form hervor. Es geht also doch noch.

Seiten