Guth bei den Juniorinnen in der zweiten Runde


Mara Guth

06.06.2021

Mara Guth steht beim Juniorinnen-Wettbewerb in Roland Garros in die zweite Runde eingezogen. Gegen die an 14 gesetzte US-Amerikanerin Elvina Kalieva setzte sich die deutsche Nachwuchshoffnung zum Auftakt mit 6:3 und 6:4 durch. Ausgeschieden hingegen ist Julia Middendorf. Sie unterlag der Belgierin Sofia Costoulas mit 2:6 und 5:7. Am Montag geht aus deutscher Sicht noch Nicole Rivkin ins Rennen.