Laura Siegemund 2020

215 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Franky
Offline

Drin der Fisch.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Sensationelle Performance und absolut verdienter Sieg!!!

Heute konnte ich sogar `mal das Schreien von Laura verknusern - geile Leistung!

Jochen
Offline

Cooles Ende. Asderaki erlaubt den beiden, sich zu umarmen. Siegemund ganz stark, ohne Frage eine der zehn besten Doppelspielerinnen weltweit.

Angie86
Offline

Toller Erfolg, Glückwunsch!

Franky
Offline

Erster US-Open-Damendoppeltitel mit deutscher Beteiligung seit 1985 - und das bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier.

Für Laura der zweite, für Vera der fünfte Majortitel.

Und ES kassiert nen dicken Shitstorm.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Völlig unspektakuläres Ende. Laura hat schon wie 2016 verpeilt, dass das Match eigentlich zu Ende ist. Schön war die Widmung an ihre kürzlich verstorbene Tante.

Franky
Offline
Jochen schrieb:

Völlig unspektakuläres Ende. Laura hat schon wie 2016 verpeilt, dass das Match eigentlich zu Ende ist.

Naja, beim zweiten Mal dann nicht mehr sonderlich glaubwürdig aus meiner Sicht. Schmälert ihre Leistung aber nicht, die war großartig.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Schade um die gute Kalashnikova. Die darf jetzt schauen, wie sie noch ins Doppelfeld in Rom kommt. Die Doppelpartnerin ist ja wohl nächste Woche nicht verfügbar - oder vielleicht doch ?

Jochen
Offline

Eurosport wiederholt jetzt nochmal das Ende des Doppelfinals.

Grubmexul
Offline

Lorra Seegemoond oder Siggemmund - immer wieder unterhaltsam wie sich englischsprachige Kommentatoren die Zunge an ihrem Namen verrenken. Gestern war es mal wieder sehr auffällig.

Boris Becker hat es so auf den Punkt gebracht, wie ich es auch sah: "sie war wie entfesselt, sie war im Tunnel". Viel mehr Zeit widmete ES dem Finale aber leider nicht in seinem Matchball. Denn, im Laufe des Matches drohte Siegemund abzuheben und die Bodenhaftung zu verlieren. Da war es dann Zeit für Vera Zvonareva - mit Ruhe und Geradlinigkeit überzeugte sie zunehmend und durfte das Match ausservieren: 6:4 6:4 für die beiden guten Doppelspielerinnen, die aber auch im Einzel sehr erfolgreich unterwegs waren bzw. sind gegen die Doppel-Spezialistinnen Melichar/Xu.

Laura Siegemund gewinnt ihren zweiten Grand Salm Titel - Herzlichen Glückwunsch an sie und ihre Parnerin Vera Zvonareva.

Volleyschwabe
Offline

Laura war heiss wie Frittenfett, fast schon übermotiviert, daher völlig verdienter Erfolg, im Fussball würde man davon sprechen, dass der Sieg zu niedrig ausgefallen ist. Gerne mehr davon.

Ja ja, die Freunde von Eurosport. Ich verkneife mir besser einen Kommentar.

 

tom
Offline

Congratulationes Laura, sie ist hald ein Topstar, der die Grand Slams aufwertet, fehlt noch der Einzeltitel, French Open kommen bald Give rose

popinjay
Offline
Jochen schrieb:
popinjay schrieb:

Wo steht das, ich finde nichts.

Oh je, das hab ich vor Wochen mal irgendwo gelesen. Warten wir bis Montag ab, dann wissen wir es.

Du hattest recht, es gab nur 1000 Punkte für den US Open Titel.

https://www.wtatennis.com/rankings/doubles

Die beiden Live Ranking Seiten haben das anscheinend nicht gelesen.

 

 

Franky
Offline

Sie spielt mit Vera auch Paris.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Hier was erfrischendes von Samstag: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/tennis-siegemund-100.h...

Der Höhepunkt für mich ist, als Hayali sagt "Sie sind ja verrückt und Ihre Doppelpartnerin auch." Yahoo

Franky
Offline

Heute mit Oksana Kalashnikova im Doppel in Rom. Vera spielt mit Sharon Fichman.

ALF und Olaru heute schon in der 2. Runde - gegen Kato/Santamaria.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Mit anderen Partnerinnen klappt es nicht so - Vera in 2 raus mit Fichman, bei Laura und Kalashnikova läuft es auch nicht, 3-6, 1-4 gegen die Italienerinnen Gatto-Monticone/Paolini. Zvonareva auch im Einzel direkt raus.

Edit: Laura und Olga stellten nochmal auf 4-4, verloren aber 3-6, 4-6.

Aber ALF/Olaru im VF von Rom, Wachaczyk/Murray im HF von Cagnes-sur-Mer.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Der Ausflug nach Rom war dann wohl nix - kann man aber natürlich nicht wissen, daß man vorher in New York abräumt... Pardon

Franky
Offline

... wobei die beiden auch vor über 5 Jahren zuletzt zusammen spielten - und Kalashnikova 7 ihrer letzten 8 Doppelmatches verloren hatte. Während sich die beiden Italienerinnen ja schon in Palermo einspielten.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyschwabe
Offline
Franky schrieb:

... wobei die beiden auch vor über 5 Jahren zuletzt zusammen spielten - und Kalashnikova 7 ihrer letzten 8 Doppelmatches verloren hatte. Während sich die beiden Italienerinnen ja schon in Palermo einspielten.

Vera ist auch ne andere Nummer als die heutige Partnerin. Ist sicher keine Spielerin, die dich selbst im Doppel besser macht.

Jochen
Offline

Gatto-Monticone und Paolini haben heute auch nur knapp verloren...

Franky
Offline
Jochen schrieb:

Gatto-Monticone und Paolini haben heute auch nur knapp verloren...

Scherzkeks. Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Offline

Heute streikt bei uns der ÖPNV, in Paris streiken die Deutschen Tennisfrauen scheinbar schon die ganze Woche und auch Laura Siegemund zeigt sich solidarisch und liegt gleich mal mit 1:3 hinten.

ProAss
Offline

Eig hätte der Satz 6:1 Mladenovic ausgehen müssen, da bei 5:1 der Ball zweimal aufgesprungen ist bei Siegemund. Aber jetzt halt 5:5...

Hardcore-Fan
Offline

Starkes Comeback von Laura!

Ich bin ja nicht gerade einer ihrer glühendsten Anhänger, aber für mich ist ihre mentale Stärke (gerade in den Phasen, in denen es nicht so gut läuft) ein Riesen-Unterschied z.B. zu Angie, die sich dann oft immer weiter in ein Tief redet/denkt/hadert - zumindest in den letzten 1,2 Jahren.

Angie
Offline

7:5 gewinnt Laura den 1. Satz - hätte ich beim Stand von 1:5 bzw. 3:5 auch nicht gedacht.

Kurgan
Offline

So sehr man Laura mentale Stärke attestieren kann. Im 1. Satz lag es heute primär an Mladenovic und eventuell der Schiedsrichterin (Ich konnte nicht sehen wann Kiki das Netz berührt hat).  Auf gehts!

Jochen
Offline
ProAss schrieb:

Eig hätte der Satz 6:1 Mladenovic ausgehen müssen, da bei 5:1 der Ball zweimal aufgesprungen ist bei Siegemund. Aber jetzt halt 5:5...

Hab mir die Szene ein paar Mal angeschaut. Muss die Schiedsrichterin sehen. Ob die Spielerin selbst das merkt , weiß ich nicht.

ProAss
Offline
Jochen schrieb:
ProAss schrieb:

Eig hätte der Satz 6:1 Mladenovic ausgehen müssen, da bei 5:1 der Ball zweimal aufgesprungen ist bei Siegemund. Aber jetzt halt 5:5...

Muss die Schiedsrichterin sehen.

Wohl wahr. Denk zwar Siegemund hätte es sowieso noch gedreht, aber das wär einfach mental ein anderes Spiel gewesen für beide.

Starke Leistung von Siegemund nach dem Fehlstart. 

Kiwishaker
Offline

Glückwunsch an Laura, aber leider mit bitteren Nachgeschmack. Mladenovic äußerst gerne öffentlich Kritik und da wird noch was kommen

Seiten