Quiz

2729 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Andreescu - Kanada

Aiava - Australien

Day - USA

Vondrousova - Tschechei

Bellis - USA

 

Zitat:
Jetzt wüsste ich noch gerne, warum oder mit was dir diese Helena Spiridis aufgefallen ist.

Auf einer meiner letzten Reisen vor meiner OP letztes Jahr.

Ansi
Offline

Richtig. Andreescu hatte ich bisher eigentlich noch nicht auf dem Radar. Gehört in unsere Liste "Young Guns"

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Jep, die gehört auf jedem Fall in die Liste, da hast völlig recht.

 

Neue Frage

Laura hat letztes Jahr auf Sand eine Top Spielerin geschlagen und in Wimbledon das "Rückmatch" klar verloren.

Welche Spielerin war das?

 

Markus
Offline

Das war Madison Keys.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Richtig Markus Good

Markus
Offline

Welche Spielerin auf der WTA-Tour profitierte als erste von der SE-Regel (automatische Teilnahme im Hauptfeld, weil man keine Quali spielen kann), die 2014 eingeführt wurde ?

Julie
Offline

T3-TX schrieb:

Andreescu - Kanada

Aiava - Australien

Day - USA

Vondrousova - Tschechei

Bellis - USA

Wusstest du das ohne Nachgucken ausm Kopf?

Markus
Offline

Julie schrieb:

Wusstest du das ohne Nachgucken ausm Kopf?

Nun, da es in den Regeln heißt, dass jedes Nachschauen verboten ist, dürfte die Antwort wohl klar sein.

Sollte es bei der Frage nach dem SE bis 22 Uhr keine richtige Antwort geben, darf gerne jemand eine andere Frage stellen.

Kurgan
Offline

Markus schrieb:

Welche Spielerin auf der WTA-Tour profitierte als erste von der SE-Regel (automatische Teilnahme im Hauptfeld, weil man keine Quali spielen kann), die 2014 eingeführt wurde ?

Könntest du mir die Regel näher erläutern? 

Markus
Offline

Bei Internationals wird 1 Platz freigehalten für eine Spielerin, die sich zu Quali-Beginn noch in einem anderen Turnier befindet und deswegen keine Quali spielen kann.

Beispiel: Friedsam erreichte 2015 das Finale in Linz, hätte aber gleichzeitig in Luxembourg Quali spielen sollen. Deswegen startete Friedsam gleich direkt im Hauptfeld.

Kurgan
Offline

@Markus Dankeschön Smile

Ansi
Offline

Keine Ahnung. Aber Markus, wenn du dann mal auflöst würde es mich auch noch interessieren, was aus dem SE Platz wird wenn nicht in Anspruch genommen. WC ?

Markus
Offline

Es war Teliana Pereira, dazu auch noch bei einem Turnier in ihrem Heimatland. Wenn der SE-Spot nicht gebraucht wird, was meist der Fall ist, geht der Platz an die nächste Nachrückerin.

So, dann was einfaches. Bitte antworten und gleich ne neue Frage stellen: wieviele Matchbälle musste Laura am Sonntag im Finale gegen Kiki abwehren ?

Ansi
Offline

Haha. Keinen. Und den ersten selbst verwandelt. Wobei ich sagen muss, dass auch der großes Glück (wenn auch total verdient) war. Kiki im Punkt davor so ganz knapp im Aus, da hätte Laura keine Chance gehabt. und dann der letzte Punkt so ganz knapp drin. Schon faszinierend, dass so ein Turnier mit 2 Punkten entschieden wird, die gerade so gut anders rum hätten fallen können.

Wieviele deutsche Siegerinnen hatten wir schon in diesem Turnier?

Julie
Offline

4. Graf, Görges, Kerber und Siegemund.

Kurgan
Offline

Ich glaube nur die drei letztgenannten.

Angie86
Offline

Graf? Eher doch Anke Huber.

Julie
Offline

Stimmt, Graf stand mal im Finale, Huber gewann aber tatsächlich zweimal. Aber 4 stimmt trotzdem.

Ansi
Offline

Dann bist du dran

Julie
Offline

Aus aktuellem Anlass: Wie weit kamen letztes Jahr die besten WCs in Madrid, wie weit war es und wer war es?

Kurgan
Offline

Siegemund in Stuttgart ins Finale? Ah,  das war ja Quali...

Julie
Offline

Ich meinte in Madrid. Habs geändert.

Ansi
Offline

Keine Ahnung. Es gab bestimmt einige spanische WC - die haben ja eine ganze Riege junger Spielerinnen. Wars eine von denen? Das würde mir beim Raten etwas helfen...

tom
Offline

Letztes Jahr hatte doch eine gewisse Chirico einen Lauf,HF,von der hört man nix mehr. Sonst würd ich auf eine Rumänin tippen, da Tiriac das sagen hat, vielleicht Cirstea, VF ?

Bigmat
Offline

ich tippe mal patricia Tig

Julie
Offline

Tig kam ins VF, Chirico aber ins Halbfinale, Cirstea war mit einer WC am Start. Tom ist dran.

tom
Offline

Mal was astrologisches für das Forum, sie ist im Sternzeichen des Fisches geboren, schwimmt so immer mit, aber wenn man sie enttäuscht kann sie erstaunlich magische Kräfte entwickeln und sehr nachtragend sein, was sich positiv auf ihr Spiel auswirkt!

tom
Offline

Es ist Genie, Kurgan online stellt die nächste spezifische Frage!

ProAss
Offline

Kp obs weitergeht oder nicht und wer dran ist.
Aber ich hätt ne Frage, die will ich loswerden, bevor ich sie wieder vergesse:
Wer ist die einzige Spielerin, die Serena Williams mit Baby im Bauch schlagen konnte? I-m so happy
Die Frage kann man sicher und eindeutig beantworten, wenn man die Zeit zurückrechnet, wie lang sie schon schwanger ist.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Gegen Madison Brengle in Auckland?

Seiten