Last woman standing award 2023 (Siegerin: Ella Seidel)

219 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Online

An einem Tag mit wohl vier deutschen Niederlagen ist Selina Dal die letzte, die noch gegen den Matchverlust ankämpft.

Offline
Jochen schrieb:

An einem Tag mit wohl vier deutschen Niederlagen ist Selina Dal die letzte, die noch gegen den Matchverlust ankämpft.

Sehr schön formuliertROFL

 

Online

Die "Finals" in dieser Woche:

W25 Osijek Silvia Ambrosio - Veronika Erjavec (8)
W25 Santa Margherita dP Anne Schäfer (Q) - Federica Bilardo (Q)
W15 Monastir Selina Dal (7) - Salma Drugdova

Wäre schön, wenn sich das erst am Wochenende entscheiden würde.

Offline

Entscheidet sich wohl zwischen Anne Schäfer und Silvia Ambrosio!

Online

Schäfer hat das Ding !

Online

Wenn ich richtig gerechnet habe, gibt es morgen einen Dreikampf um den Wochensieg. Ambrosio auf Zypern, Buchwald in Antalya und Preugschat in Varberg. Könnte auf eine Überraschungssiegerin hinauslaufen. 

Okay, Mona spielt auch noch.

Online

Helena Buchwald steht kurz vor dem Wochensieg nach ihrem Halbfinaleinzug in Antalya. Silvia Ambrosio hat momentan noch was dagegen. Mal sehen, wie es ausgeht. 

Offline

War ein mehr als hartes Stück Arbeit für Silvia auf Zypern, wobei die Gegnerin sicher alles andere als einfach war: 5:7, 6:0 und 6:3 - damit wird sie im Ranking erneut auf ein All-Time-High klettern!

Der Award allerdings wird wohl eher davon abhängen, wer morgen als erste verliert... Smile

Online
Hardcore-Fan schrieb:

War ein mehr als hartes Stück Arbeit für Silvia auf Zypern, wobei die Gegnerin sicher alles andere als einfach war: 5:7, 6:0 und 6:3 - damit wird sie im Ranking erneut auf ein All-Time-High klettern!

Der Award allerdings wird wohl eher davon abhängen, wer morgen als erste verliert... Smile

Das hab ich heut schon gedacht. Zwei Spielerinnen am Samstag haben wir leider viel zu selten. Bin gespannt. 

Offline

Ich denke daß Helena die besseren Karten hat, weil sie wohl etwas später startet...

Online
Hardcore-Fan schrieb:

Ich denke daß Helena die besseren Karten hat, weil sie wohl etwas später startet...

Oh nee, es regnet. Ursprünglich sollten beide deutschen Spiele zeitgleich beginnen. Das hatten wir bislang auch nicht, dass am Ende das Wetter entscheidet. 

Offline

Mit Silvia´s Niederlage haben wir dann auch die Gewinnerin, und die ist gerade `mal 17 Jahre alt!

Online

Glückwunsch an Helena. Hoffentlich nicht zum letzten Mal.

Online

Morgen ist schon wieder Donnerstag und es sind noch sieben deutsche Ladys im Rennen. Wobei die Siegerin in dieser Woche aller Voraussicht nach aus Pörtschach kommt.

Offline
Jochen schrieb:

Morgen ist schon wieder Donnerstag und es sind noch sieben deutsche Ladys im Rennen. Wobei die Siegerin in dieser Woche aller Voraussicht nach aus Pörtschach kommt.

Gebürtig? Yahoo

Online
Hardcore-Fan schrieb:
Jochen schrieb:

Morgen ist schon wieder Donnerstag und es sind noch sieben deutsche Ladys im Rennen. Wobei die Siegerin in dieser Woche aller Voraussicht nach aus Pörtschach kommt.

Gebürtig? Yahoo

Das wäre eigenartig.

Online

Dreikampf am Samstag: Seidel gegen Kuhl und Siedliska. Wenigstens auf ITF-Ebene läufts einigermaßen. 

Online

Alle drei Matches heute gleichzeitig.

.

Online

Glückwunsch an Natalia Siedliska. Wobei es diese Woche eigentlich drei Siegerinnen der Herzen gibt.

Online

Erstmals in diesem Jahr ist das letzte Match der Woche ein deutscher Sieg. 

Offline

Wenn man sich die heutigen Matches anschaut, dann dürfte wohl Chantal Sauvant die größten Chancen haben...

Online
Hardcore-Fan schrieb:

Wenn man sich die heutigen Matches anschaut, dann dürfte wohl Chantal Sauvant die größten Chancen haben...

Nur noch Jasmin Jebawy kann ihr den Titel streitig machen. 

Offline
Jochen schrieb:
Hardcore-Fan schrieb:

Wenn man sich die heutigen Matches anschaut, dann dürfte wohl Chantal Sauvant die größten Chancen haben...

Nur noch Jasmin Jebawy kann ihr den Titel streitig machen. 

Und da die gerade aufgegeben hat steht die Siegerin fest!

Online

15 unterschiedliche Siegerinnen in 20 Wochen und keine mehr als zweimal vertreten. Mal sehen, wer zuerst den dritten Titel holt.

Online

Donnerstag abend und wir haben noch zwei Kandidatinnen für den Titel. Sollte Alexandra Vecic ihr Match gegen Kulikova heute in Monastir verlieren, stünde Kathleen Kanev als Titelträgerin fest.

Offline

Auch wenn Kathleen heute wohl ausscheidet: den Award bekommt sie, weil Alexandra Vecic in Monastir raus ist!

Online
Hardcore-Fan schrieb:

Auch wenn Kathleen heute wohl ausscheidet: den Award bekommt sie, weil Alexandra Vecic in Monastir raus ist!

Und das trotz konstanter Leistungen dieses Jahr erst zum ersten Mal. Glückwunsch. 

Online

Es ist schon Freitag und es sind immer noch sechs deutsche Damen im Rennen diese Woche. Kanev in Brescia, Vecic in La Marsa und noch vier Spielerinnen in Troisdorf und das ganz ohne rein deutsches Duell. Es bleibt spannend. 

Offline
Jochen schrieb:

Es ist schon Freitag und es sind immer noch sechs deutsche Damen im Rennen diese Woche. Kanev in Brescia, Vecic in La Marsa und noch vier Spielerinnen in Troisdorf und das ganz ohne rein deutsches Duell. Es bleibt spannend. 

Das leert sich aber gerade rapide...

Wenn Carolina Kuhl nicht eine größere Überraschung gelingt, dann bekommt Noma diese Woche den Award...

Online

Es hat sich tatsächlich geleert. Nur Carolina Kuhl ist übrig geblieben. Damit gewinnt sie Runde 22. Herzlichen Glückwunsch !

Seiten