Angelique Kerber auf Nordamerika Tour 2019, Indian Wells, Miami, Monterrey

370 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie86
Offline

Kann man hier im Forum nicht mal einen Pool-Thread eröffnen, damit man nicht in jedem anderen Thread ständig immer dieses Offtopic lesen muss?

Jochen
Offline
Angie86 schrieb:

Kann man hier im Forum nicht mal einen Pool-Thread eröffnen, damit man nicht in jedem anderen Thread ständig immer dieses Offtopic lesen muss?

Anders ausgedrückt: tenniskarte, entweder du hast was zum Thema zu sagen oder du lässt es bleiben. Für solche Spielereien gibt es übrigens einen anderen Forenbereich.

Grubmexul
Offline
Als ich mich gestern ein paar viele Minuten nach Mitternacht ins Bett legte und meine Augen auf die Zimmerdecke richtete, schien meine Bettdecke zu hüpfen. Mein Puls fühlte sich auch etwa eine Stunde nach Ende des Matches eher so an als sei ich aus dem Fitnessstudio zurückgekehrt, aber definitiv nicht so, als hätte ich gerade das Finale eines WTA Turniers vor einem Bildschirm verfolgt.
Und auch jetzt, wenige Stunden Schlaf und eine Bahnfahrt später, fühle ich mich emotional kaum in der Lage, objektiv etwas zu diesem Finale zu schreiben.
Kerber und Andreescu haben ein atemberaubendes Finale gespielt. Es war der würdige Abschluss eines WTA  Turniers in Indian Wells, das Tag für Tag gespickt war von Matches mit überdurchschnittlicher Qualität, herzzereißenden Emotionen und purer Dramatik.
Die erste Entscheidung fiel gestern bereits, als beide nur wenige Sekunden auf dem Platz waren. Es war Andreescu, die die Wahl gewann und sich für Rückschlag entschied. Ich wage zu behaupten, niemand ahnte, dass das Break gegen Kerber im allerersten Aufschlagspiel schon die Entscheidung im ersten Satz bedeutete. Und auch der zweite Satz wurde durch nur genau ein Break entschieden. Im dritten Satz musste ich immer mal wieder Erinnerungen an die Sieg von Andreescu gegen Svitolina im Halbfinale aus meinem Kopf verbannen: Nein. Das Finale wird doch nicht auch so enden. Aber: Freud und Leid liegen im Sport oft sehr dicht beieinander. Andreescu konnte sich tatsächlich ein zweites Mal aufraffen und eine der besten Defensiv-Spielerinnen der WTA in einem packenden Zieleinlauf besiegen.
Glückwunsch also an die junge Kanadierin zu diesem unglaublichen Durchmarsch. Mit einer Wildcard gewinnt sie das das hinter den vier Grand Slams wohl bedeutendste Turnier eine Jahres. Danke an beide für diesen außergewöhnlichen Tennis-Nachmittag oder Abend. Die aufstrebenden jungen Spielerinnen tun der WTA Tour so richtig gut. 
 
Und mit den abschließenden Sätzen mache ich mir jetzt eigentlich meinen Beitrag kaputt - ist aber auch egal. Zeitgleich zum Finale wurde die Auslosung für Miami veröffentlicht. Und ob wir es glauben wollen oder nicht: Andreescu spielt in Runde 1 gegen Begu wie auch in Indian Wells. Aber die beiden Finalistinnen Kerber und Andreescu könnten in Miami bereits in der dritten Runde aufeinandertreffen. Dahinter stehen für mich noch zwei Unbekannte: Werden beide in Miami überhaupt antreten und erreichen beide die dritte Runde? Die Main Draw Matches in Miami beginnen überigens schon am Dienstag. Ich habe keine Ahnung, ob ich morgen dafür schon wieder bereit bin. 
Schwarzwaldmarie
Offline

Nach der ersten Enttäuschung über die Finalniederlage sollte doch recht schnell Zufriedenheit über das Abschneiden bei Angelique Kerber eintreten. 94 von den 96 im Hauptfeld angetretenen Spielerinnen würden gerne mit Angelique Kerber tauschen. Es war immerhin ihre erste Finalteilnahme bei einem PM-Turnier. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden. In der Weltragliste ist sie wieder auf Platz 4 vorgerückt, im Race ist sie auch unter den To 10 und wieder auf dem Weg zu den WTA Finals. Mit Aryna Sabalenka,  Venus Williams und  Belinda Bencic hat sie richtig starke Spielerinnen besiegt. Die Zusamenarbeit mit Rainer Schüttler scheint zu passen. Die zu einem Turniersieg fehlenden Punkte kann sie sich in Miami wieder zurückholen. Andreescu muß jezt erst einmal mit dem plötzlichen Ruhm zurecht kommen.

StGraf
Online

Bei mir überwiegt 100% die Freude über das was Kerber in Indian Wells gezeigt hat!

Einfach nur Riesig!  Zum Sieg fehlte nicht viel!  

Jonas
Offline
Schwarzwaldmarie schrieb:

Nach der ersten Enttäuschung über die Finalniederlage sollte doch recht schnell Zufriedenheit über das Abschneiden bei Angelique Kerber eintreten. 94 von den 96 im Hauptfeld angetretenen Spielerinnen würden gerne mit Angelique Kerber tauschen. Es war immerhin ihre erste Finalteilnahme bei einem PM-Turnier. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden. In der Weltragliste ist sie wieder auf Platz 4 vorgerückt, im Race ist sie auch unter den To 10 und wieder auf dem Weg zu den WTA Finals. Mit Aryna Sabalenka,  Venus Williams und  Belinda Bencic hat sie richtig starke Spielerinnen besiegt. Die Zusamenarbeit mit Rainer Schüttler scheint zu passen. Die zu einem Turniersieg fehlenden Punkte kann sie sich in Miami wieder zurückholen. Andreescu muß jezt erst einmal mit dem plötzlichen Ruhm zurecht kommen.

Für die Kanadierin war es auch das 1. Finale und das zweite überhaupt. Leider setzt sich Kerbers schlechte Quote in Finals außerhalb von Grand Slams fort. Trotzdem war es das bisher beste Turnier des Jahres. Gerne weiter so.

StGraf
Online
Jochen schrieb:

Ich überlasse das fachmännische Urteil lieber unserem Experten StGraf.

Der Laie sagt: Kerbie hat bewiesen, dass sie immer noch gut mith.........kann. (editiert)

Ich bin rundum zufrieden mit dem Gespann Angelique und Rainer Schüttler ! Auch ohne einem märchenhaften krönenden Abschluß mit dem Titel in Indian Wells 2019!   Es macht einfach nur Bock auf mehr.

Angie86
Offline

Hoffen wir jetzt auf Miami, dort wird Angie die gute Form und den Aufwärtstrend hoffentlich direkt fortsetzen können.

tom
Offline

Angies Auslosung ist okay, würde mir einen Clash gegen Anisimova wünschen Yahoo

Kurgan
Online

Angie spielt gegen die Siegerin aus Muchova gegen Hibino. Muchova hat Pliskova bei den AO doch einige Probleme bereitet.

denis002
Offline

Hallo wann wird Kerber dann spielen Morgen oder eher am Samstag?

Kurgan
Online

Hat jemand einen netten Stream?

Angie verteilt mal wieder Geschenke...

Und Netzglück. 2:5.

Angie
Offline

2:5 Doppelbreak für Muchova. Scheint wieder ein typisches Erstrundenmatch zu werden. Vlt. entscheidet Angie sich dafür, dass sie keine Lust hat, noch mal gegen Andreescu zu spielen, wer weiß ...

Hardcore-Fan
Offline

Aufschlag schwach - Satz futsch! So einfach ist das...

Container
Offline

Der 1.Satz ist weg mit 3:6. Das ist noch sehr zäh. Angie ist noch nicht richtig im Match. 
Sie muß spritziger werden. Der Verlust des 1.Satzes ist keine Seltenheit bei Angie.
Jetzt muß sie aber mehr Gas geben. Muchova wird es ihr nicht einfach machen.

WTA-TennisFan-2017
Offline

Hallo zusammen,

Ich habe auch nur den Ticker. Und der sagt mir oft "erster Aufschlagfehler"  Angie!!. Wenn das so weiter geht brauch man auch nicht mehr lang nach einem Stream suchen. Vielleicht kann sie sich ja nochmal konzentrieren und entdeckt ihren Kampfgeist. Dann müßte doch was drin sein. Come on Angie...!!!

WTA-TennisFan-2017
Offline

Ich seh hier leider nichts. Woran lieg es? Der Aufschlag und viele UEs? Vielleicht ist Angie auch einfach noch nicht wieder richtig fit nach Indian Wells?!

Kurgan
Online
WTA-TennisFan-2017 schrieb:

Ich seh hier leider nichts. Woran lieg es? Der Aufschlag und viele UEs? Vielleicht ist Angie auch einfach noch nicht wieder richtig fit nach Indian Wells?!

Von allem ein bisschen. Muchova macht es aber auch einfach gut.

Und kein Hawkeye. Der sah sehr lang aus...

Jetzt ein MTO Angie. Der linke Quadriceps.

Container
Offline

Jetzt wurde Angie auch noch benachteiligt. Muchova hat klar ins Aus gespielt und der 
Schiedsrichter gibt ihn gut. Offenbar kein Hawk Eye auf dem Platz.
Angie tut sich weiter sehr schwer, kommt einfach nicht in die Gänge, ist zu passiv.
Muchova spielt es gut, ist aggressiv und setzt  gute Winner.  
Wenn ich richtig verstanden habe hat Angie eine MTO beantragt.

 

tenniskarte
Offline

Ach du grüne neune, 6:3 Muchova. Das Ende vom deutschen Damenennis wurde eingeleitet. Wink

Nein ! Unsinn ! Das war einer meiner blödsinnigen Quatschkommis. Ich sehe a) das Match gar nicht und b) selbst wenn ich es sehen würde (wozu ich allerdings grad keine lust habe),, heißt das alles andere als Ende vom deutschen Damentennis. Ich hatte nur grad mal Lust, einfach dazwischen zu posten. Also? Auf gehts Angie !!!!

WTA-TennisFan-2017
Offline

Ich hab' kein gutes Gefühl. Hoffentlich läßt sie sich nicht hängen...und schenkt das Match einfach ab!

WTA-TennisFan-2017
Offline

IBei mir hier im Ticker geht's nicht weiter. Gibt es eine Unterbrechung?

Hardcore-Fan
Offline

Verletzungspause!

Container
Offline

Angie wurde am linken Oberschenkel bandagiert. Möglicherweise eine kleine Zerrung.
Auf gehts Angie, probiers nochmal.

Container
Offline

Angie schafft das Break zum 4:3 im 2.Satz. Tolle kämpferische Leistung von Kerber.
Sie weiß, daß sie körperlich nicht ganz fit ist und gibt dennoch alles. Sie läßt sich
nicht hängen.  

WTA-TennisFan-2017
Offline

Break Angie. Hoffentlich geht's jetzt konzentriert weiter...

tom
Offline

Angie angeschlagen, dann wirds gefährlich für die Gegner, Angie ist eine Berg Löwin, ein Puma Yahoo

Container
Offline

Angie gewinnt den 2.Satz verdient mit 6:3. Muchova ist aus dem Rhytmus gekommen und macht mehr Fehler.
 

WTA-TennisFan-2017
Offline

6:3 Angie im Zweiten. . So ohne Bild ist das nichts so toll. Hat man mal Zeit...keine Arbeit und dann das. Hoffentlich ist es mit der Verletzung nicht so schlimm und sie kann so wie im zweiten Satz weitermachen.

Container
Offline

Angie mit dem 5.Spielgewinn in Folge zum 1:0 im 3.Satz

Seiten