Kerbers lange europäische Sandtour 2016 (Stuttgart, Madrid, Rom, Nürnberg)

252 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chris10090
Offline

Angie in einer anderen Liga. Angie spielt Ja auch das Tennis was Sie spielen muss. Zwar manchmal mit Wenigen Winners aber auch wenig UE. Das ist Ihr Schlüssel zum Erfolg. Sie treibt auch Ihre Gegner zu vielen UE. Zumal kann wenn nötig eine Schippe drauflegen. Ihr Super Spielerische und Taktische Spielverständniss wird Ihr zu weiteren Erfolgen führen. Von der Fitness gibt es wohl zur Zeit keine andere die so Fit ist wie Angie. Mal schauen wie Sie die folgenden 4 Tuniere in Folge verkraftet. MADRID-ROME-NÜRNBERG-ROLAND GARROS. Dürfte aber für Sie kein Problem sein obwohl Sie die meisten Matches der Top Spielerinnen hat, ist aber seit Jahrem eine Vielspielerin.

Markus hatte zitiert: Angie sollte ab 30 auf die Zusatzbelastung FedCup verzichten.

Daran glaube Ich persönlich nicht.  Angie sagte schon immer wieder - Das es eine Ehre ist für Deutschland zu spielen, sowie der FedCup ihr Lieblingswettbewerb ist und ungern auf den FedCup verzichten möchte. Das merkt man bei Ihren FedCup Spielen an.  

Weiter So Angie goes to Madrid.

kk46
Offline

Spanien, Madrid. Mutua Madrid Open (WTA Premier Mandatory) vom 30. April bis 07. Mai 2016
1. Runde Angelique Kerber (2) gegen Barbora Strycova (CZE)

Chris10090
Offline

 

Schön das Draw ist raus. Angie in R1 gegen Strycova. Es gibt Ja wirklich leichtere Auftaktgegner. Aber Angie's Bilanz gegen Strycova steht bei 4:0. Erst in Miami gab es ein glatter 6:1,6:1 Erfolg. Der letzte Vergleich auf Sand war 2009 auf Bastad und Angie gewann 7:5,6:4. Angie hat 2016 bis auf die Stephens Aufgabe noch kein Match auf Sand verloren. Nach Serena's Verzicht könnte Angie doch einige Punkte gut machen. Hoffentich macht Sie da weiter wo Sie in Stuttgart aufgehört hat. Mit Siegen. Es wäre Ja mal Zeit in Madrid seit 2013 kein Spiel mehr gewonnen. Zur Zeit gewinnt Angie Matches die Sie früher verloren hätte. Macht vieleicht auch durch den Grand Slam Sieg Selbstbewuster. Weiter So Angie.  

Radwanska dagegen bekommt in R1 einen richtigen Brocken mit Cibulkova. Angie's Rückstand beträgt auf Radwanska nur 35 Punkte. 

Aber Trotzdem sollte man von Runde zu Runde schauen. 

Titelh3ld
Offline

Angie darf mal wieder auf den 2. Platz schielen. Rdwanska bekommt mehr Punkte abgezogen. Daher muss sie "nur" länger im Turnier bleiben als Aga. Auf gehts...!

 

Interessanter Draw. Schwierige Lose für die ersten beiden Damen des Turniers!

 

Auch wieder ran.de/tennis.de...?

Kurgan
Offline

Leider wieder gewohntes "Losglück" für Angie. Naja, Strycova liegt ihr durchaus. Allerdings ganz schwer wenn sie einen guten Tag hat. Da braucht man sich noch keine Gedanken über etwaige Duelle mit Keys oder Stephens/Kasatkina machen. Ich halte die Russin vor allem auf Sand für unglaublich stark.  

Kurgan
Offline

Wo gibts denn heute Bilder von Angie?

tenniskarte
Offline

Gute Frage. Ich habe leider keine Antwort darauf. Nachdem ich meine Stream-Seiten (incl. ran de) gecheckt habe, ist Angie nicht aufgeführt. Schade.

Tennishype
Offline

Bei ran.de machen sie es sich halt einfach, ziehen nur das Programm vom Hauptplatz durch. Eine Regie gibt es wohl da nicht ?!  Angie auf jeden Fall dann aber  bei Tennis TV

Raugart
Offline

Tennishype schrieb:

Bei ran.de machen sie es sich halt einfach, ziehen nur das Programm vom Hauptplatz durch. Eine Regie gibt es wohl da nicht ?!  Angie auf jeden Fall dann aber  bei Tennis TV

Sehr einfach absolut nicht für deutsche Fans!

Angie
Offline

Angie sowohl Sabine und Petko werden über  einen nicht ganz "astreinen" Stream gezeigt ... Werbefenster etc. sind etwas störend; danach sollte man auch den  PC scannen. Ist aber besser als kein Live-Tennis (für mich zumindest). Einfach mal googlen, denn ich bin mir nicht sicher, ob ich das hier posten darf ...

Laura wird natürlich auch gezeigt, die Qualität dieser Streams ist aber leider nicht gut.

tenniskarte
Offline

Jetzt ist Angie Time, für mich leider nur Live-Ticker.

Tobias
Offline

Strycova gewinnt Satz 1 mit 6:4, die erwartet unangenehme Auftaktgegnerin.

tenniskarte
Offline

Jetzt habe ich erstmal schnell eine Pizza verdrückt, sozusagen zwischen den Ballwechsel. Aber vor so einem Match würde ich keine Pizza essen, ich glaube das wäre nicht von Vorteil.

Angie liegt zurück. 4:5. Danke noch mal an der Stelle für die PN samt Hinweis. Jetzt ist aber auch schon wieder der 1. Satz mit 4:6 weg. Da kann ich die Pause nutzen um zumindest erstmal das Abwaschwasser in die Spüle einlaufen zu lassen und Angie dann das dann so ähnlich im 2.+3. Satz, aber anders, umsetzt.

Kurgan
Offline

Zuviele UE bei Angie. Strycova vor allem defensiv sehr solide.

Angie
Offline

Schon wieder Break ... 2:0 Strycova. Angie wird mehr als einen Gang höher schalten müssen, sie produziert doch viele UEs.

Markus
Offline

Oh, oh. Mir schwant böses.

Angie
Offline

Wenigstens verliert sie keine Punkte ...

tenniskarte
Offline
Ich glaube da geht heute nicht mehr soviel. Aber ist auch okay. Ich kann mich da den Worten bezüglich von Raugart zu Siegemund nur anschließen und glaube das mir hier auch StGraf und Grantler zustimmen würden,
Kerber kann nicht jedes Match hintereinander gewinnen. Die Frau ist nun auch kein Roboter. FO nachher wird sich zeigen, wie gut oder wie schlecht, wobei ich das auch immer relativ sehe.
Angie
Offline

Manchmal ist eben der Wurm drin ... obwohl das Spiel zum 1:3 jetzt gut war. Aber wenn sie zurückliegt, spielt sie immer gut.

kassandra
Offline

http://www.sportingvideo.org/20160501/vv5725ab24cc5e61.45101768-1328832.html

habe ich eben gefunden - nicht sehr gut . bisher  4:6 1:3 

sag niemals nie ...

Tobias
Offline

Noch hatte sie keinen Matchball gegen sich Wink und selbst wenn heute schon Ende ist, spart sie letztlich Körner für höhere Ziele. Sie muss ja nächstes Jahr auch noch irgendwo punkten können, ohne den Druck zu haben, was zu verteidigen^^

kassandra
Offline

2:3 Strych gebreaked, war wohl grade rechtzeitig, um kerber auf besserem weg zu sehen ...

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Immerhin hat sie jetzt das Rebreak geschafft. @Tobias - stimmt, der letzte Punkt muss erst gespielt werden.

kassandra
Offline

2:4 gleich wieder break gefangen. kerber oft zu kurz, recht kraftlos, ues -weiß nicht, ob von anfang an, ist jetzt nach spielverlauf nicht besonders verwunderlich ...

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Erneutes Break - 2:4, viele UEs. Bin nicht sicher, ob sie noch alle Energie in die Wende legen wird ...schwierig, Akku scheint leer zu sein.

kassandra
Offline

2:5 sieht nicht nach großer gegenwehr aus ...

sag niemals nie ...

Angie
Offline

6:4 5:2 Strycova ... das wird der letzte Seitenwechsel sein. Wahrscheinlich wird Angie sogar gleich ihren Aufschlag abgeben..

Angie
Offline

Nach 40:0 nun MB ...

Angie
Offline

Schade, dass es wieder bei einem PM nicht für mehr gereicht hat ... hätte sie mal lieber Nürnberg sausen lassen sollen ...

kassandra
Offline

4:6 2:6  tja, ende. so isses, größeres engagement konnte ich bei kerber nicht erkennen, besonders gutes spiel von strych allerdings auch nicht

sag niemals nie ...

Seiten