Wimbledon 2018, Angelique Kerber weiter auf dem Erfolgspfad ?

348 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tiger2310
Offline

Kasatkina schenkt Kerber die Breakchancen und dann das Break mit zwei Doppelfehlern hinter einander. Kasatkina war besser ins Spiel gekommen und streut nun wieder ziemlich die Bälle. Kerber konzentriert und spielt ihr Spiel und hat 3 Satzbälle und holt sich den Satz 6:3.

Mayo
Offline

Kasatkina schlägt zum 4:4 auf, aber schafft es nicht ihre Doppelfehler zu verringern. Zwei in einem Aufschlagspiel und Kerber holt sich wieder das Break zurück. Stand 5:3 und Kerber schlägt auf.

Kasatkina macht wieder zu viele leichte Fehler und Kerber holt sich dann doch sicher den 1. Satz mit 6:3.

Jensing
Offline

Angie mit 2 UE im ersten Satz. Das nenn ich solide,

Mayo
Offline

Kerber holt sich im zweiten Satz auch gleich das Break zum 2:1. Kasatkina macht immer wieder viele leichte Fehler und dann wieder mal ein, oder zwei tolle Winner. Aber das reicht gegen eine solide spielende Kerber nicht.

Mayo
Offline

Kasatkina kann ihre Fehlerquote nicht verringern. Schenkt somit Kerber viele Punkte. Aber auch Kerber bekommt einen wackeligen Arm. Ihr Aufschlagspiel zum 5:3 wirkt gerade sehr umkämpft, zum Teil verkrampft. Und Kasatkina holt sich wieder das Break. Stand 4:4.

tiger2310
Offline

Kerber bei Ihrem eigenen Aufschlag geschwächelt, aber bei Aufschlag Kasatkina 30:0 gegen sich, ist Kerber aufgewacht und holt sich das Break. Sie führt 5:4 und muss jetzt ihr Aufschlag durch bringen, damit sie im Halbfinale steht.

Mayo
Offline

Kerber ist momentan sehr steif und muss nun kämpfen, aber mehr mit sich als mit Kasatkina und sie schafft doch tatsächlich das Break zum 5:4. Sie schlägt nun Matchgewinn auf und hoffentlich halten die Nerven.

Tobias
Offline

Und nach einem weiteren Break in Satz 2 schlägt Kerber gleich beim Stand von 5:4 zum Matchgewinn und dem Einzug ins Halbfinale auf!

Sie spielt nicht überragend, aber trotzdem finden ihre bisherigen Gegnerinnen nicht die Mittel um sie zu schlagen. Mach es!

tiger2310
Offline

Beim eigenen Aufschlag ist Kerber wieder am schwächeln und gibt diesen ab zum 5:5. Puh...

Mayo
Offline

Die Nerven halten nicht so. Kasaktina holt sich das Break zum 5:5.

Tobias
Offline

Aufschlagen ist momentan für beide Spielerinnen kein Vorteil. 6:5 Kerber!

tiger2310
Offline

So und nun erläuft sich Kerber den Stopp von Kasatkina und holt damit das Break zum 6:5. Kerber schreit nach dem Punkt erst einmal alles raus und ich hoffe, dass Sie nun Ihren Aufschlag durch bekommt. Ansonsten haben wir noch den Tiebreak.

Mayo
Offline

Es folgt ein Break nach dem anderen, Kerber nun wieder vorne mit 6:5. Jetzt muss sie zeigen, wer hier der Champion ist. Nämlich sie, dass mit diesem Punktgewinn! Grandios.

Mayo
Offline

Aufschlag Kerber:

15:0

15:15

30:15

40:15

40:30

40:40

AD:40

40:40

AD:40

40:40

AD:40

40:40

WAS FÜR EIN BALLWECHSEL! WAHNSINN!

AD:40

40:40

AD:40

6:3 7:5

Kerber ist im Halbfinale!

kk46
Offline

Halbfinale gegen Jelena Ostapenko (LAT/12)

Mayo
Offline

Das letzte Spiel im Match, war das beste was beide hier gezeigt haben.

tom
Offline

Angie lässt nicht locker, sie lässt nicht locker, nein sie lässt nicht locker und lässt Dich nicht mehr raus aus der Mühle Yahoo Yahoo Yahoo Give rose *give _rose*

tiger2310
Offline

Da haben die aber auch Ballwechsel gespielt, besonders Kasatkina bei den Matchbällen, hat die Punkte rausgehauen. AUßerdem der Ballwechsel des Spieles war dabei.

Tobias
Offline

Der 7. Matchball wars dann, Kerber gewinnt 6:3 7:5 gegen Kassatkina und steht wieder mal im Halbfinale von Wimbledon!
Ihre Gegnerin dort ist Jelena Ostapenko, die sich mit 7:5 6:4 gegen Cibulkova durchsetzen konnte.
Glückwunsch zum Sieg, der Weg ins Finale ist wieder einen Schritt kürzer geworden.

Mayo
Offline

Und im Race steht sie nun wieder auf dem 3. Platz.

Yahoo

Container
Offline

Das war die reinste Nervenschlacht im 2.Satz mit einem guten Ende für Angie. Unglaublich was
da im letzten Spiel des 2.Satzes abging. Mit dem 7.Matchball kann Angie endlich zumachen gegen eine zahe
Kasatkina. Einzug ins 1/2 Finale gegen Ostapenko. Gratulation an Angie zu diesem großen Erfolg.
  

murphy22
Offline

DAs letzte Spiel war ja noch mal das Sahnehäubchen, großes Kino von beiden. Super das Angie im Halbfinale steht

Dance 4

Kurgan
Online

Meine Nerven. Meine Nerven. Meine Nerven. Meine Nerven. Meine Nerven. Meine Nerven. Meine Nerven.

Tobias
Offline

Singapur dürfte ihr mit diesem Ergebnis nun auch kaum noch zu nehmen sein, der Vorsprung auf Platz 9 ist schon sehr beträchtlich und es ist ja davon auszugehen, dass sie in den kommenden Turnieren die nötigen Punkte holen wird.

Jensing
Offline

Angie ist als Topspielerin, vielleicht auch durch das Seuchenjahr 2017, echt gereift. Durch den Matchball-Lob der 2 cm im Aus gelandet ist, hätte sie sich früher fertig machen lassen. Heute blieb sie einfach dran. Und obwohl das letzte Spiel sehr umkämpft war, hatte Daria keine einzige Breakchance. Wenn hier geschrieben wird, dass AK nicht überragend gespielt hat, dann wird das meiner Meinung nach ihrer Leistung nicht gerecht. 4 oder 5 UEs und ein Doppelfehler in einem Grand Slam Viertelfinale auf dem Center Court finde ich sehr wohl überragend. Es sind nicht immer die spektakulären Winner Shots, die eine überragende leistung ausmachen. Glückwunsch Angie und da capo gegen Ostapenko bitte!

Jonas
Offline

Glückwunsch, aber für mich war das heute auch nicht besonders überzeugend. Zu häufig hat sie ihren Aufschlag abgegeben, obwohl sie eine Quote von 70% an 1. Aufschlägen hatte. 5 von 14 Punkten am Netz ist jetzt auch nicht das Gelbe vom Ei. Sie hat versucht teilweise aggressiv zu spielen, was ihr nicht immer so gut gelungen ist. Das lag auch an Kasatkina, dafür Respekt, aber man merkt, dass Kerber ungern das Spiel diktieren will.

Dennis
Offline

Ich lese andauernd das war nicht überzeugend. Da frag ich mich ja ob das nicht eine überzogene Erwartungshaltung ist. Sie hat mit Osaka, Bencic, Kasatkina 3 der hoffnugsvollsten U23 Talente in 2 Sätzen aus dem Turnier genommen. Das nicht jedes Spiel 6:2, 6:2 läuft ist doch normal. Und das sie lieber kontert als selbst das Spiel diktiert ist ja bekannt und wird sich wohl auch nicht mehr vollständig ändern. Eine gesunde Mischung reicht aber auch völlig

tenniskarte
Offline

Also ich habe es nicht gesehen. Aber HF ist doch cool Smile

Angie86
Offline

Ich habe auch nichts gesehen, aber scheißegal, Halbfinale!!!Yahoo

Glückwunsch an Angie!Good

StGraf
Offline

Ich glaube und hoffe und wünsche das Angelique ihren 3. GRANDSLAM holt.

Seiten