Simona Halep (ROU)

589 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Simona Halep (ROU)

Simona Halep (*27. September 1991)

Einzeltitel: 11

2013:

Nürnberg (Finale gegen Andrea Petkovic)
s'Hertogenbosch (Finale gegen Kirsten Flipkens)
Budapest (Finale gegen Yvonne Meusburger)
New Haven (Finale gegen Petra Kvitova)
Moskau (Finale gegen Samantha Stosur)
Sofia (Finale gegen Samantha Stosur)

2014:

Doha (Finale gegen Angelique Kerber)
Bukarest (Finale gegen Roberta Vinci)

2015:

Shenzhen (Finale gegen Timea Bacsinszky)
Dubai (Finale gegen Karolina Pliskova)
Indian Wells (Finale gegen Jelena Jankovic)

Aktuelle Weltranglistenplatzierung: 3

Markus
Offline

Simona Halep kehrt in Cincinnati endlich wieder auf die Tour zurück.

Markus
Offline

Gegnerin in Runde 1 ist Su-Wei Hsieh. In Runde 2 wartet Marion Bartoli, sofern sie nach ihrer verletzungsbedingten Aufgabe in Toronto nicht noch absagt. Dann hieße die Gegnerin in Runde 2 wohl Angelique Kerber.

Markus
Offline

Bartoli in den Ruhestand geschickt, danach gegen Serena Williams verloren. Jetzt bereits in New Haven und dort erstmal Daniela Hantuchova 6-2 6-1 zerlegt.

Markus
Offline

Sieg Nr. 26 in den letzten 31 Begegnungen heute gegen Carla Suarez Navarro trotz 1:4 Rückstand in Satz 2 mit 3:6 6:4 6:1. Jetzt Errani oder Makarova.

tenniskarte
Offline

Nach meiner Wordtab Makarova. Halep wird mir so langsam unheimlich. Wie macht sie das nur?!

Markus
Offline

Das war's mit Makarova. 6:1 7:6(6) gewonnen. Und bei den US Open im schwächsten Viertel, 1. Runde gegen Heather Watson. Die Top 20 sind in diesem Jahr noch locker drin.

Markus
Offline

4. Finale des Jahres, Top 20 geknackt, 6:2 7:5 gegen Wozniacki gewonnen. Ein Teufelsweib, diese Rumänin. Für mich ohne jeglichen Zweifel die Aufsteigerin des Jahres (nicht Sloane Stephens) !

Markus
Offline

4. Titel in zehn Wochen ! Simona Halep schlägt Petra Kvitova 6:2 6:2 im Finale von New Haven !

Weiter geht's am Dienstag in New York. Bei den US Open wartet Heather Watson.

Markus
Offline

Da hat gestern aber nicht viel gefehlt. 4:6 4:4 - kurz vor dem Aus ! Dann gab's dann Simona, wie man sie kennt und liebt !

Markus
Offline

2. Runde locker lässig gegen Vekic 6:2 6:1, jetzt bereits 6:1 3:0 gegen Kirilenko. Halep führt ihre Gegnerin regelrecht vor.

Markus
Offline

Nach dem 6:1 6:0 gegen Kirilenko folgte ein 2:6 6:7(2) gegen Flavia Pennetta. Regenunterbrechung bei 5:4 40:30 im zweiten Satz. Dieser Punkt brachte die Vorentscheidung, das Break kassiert bei 6:5 dann die Entscheidung.

Markus
Offline

Halep siegt in Tokio mit 3:6 7:6(5) 3:0 ret. gegen Pavlychenkova und wehrt in Satz 2 einen Matchball ab. Das hätte mich auch gewundert, wenn Nastia das im dritten Satz auch noch durchgehalten hätte, nachdem sie vor 48 Stunden noch in Seoul war. Trotzdem hat Halep in den ersten beiden Sätzen grottenschlecht gespielt. So hat sogar Petkovic eine Chance.

Markus
Offline

Halep hat für das Turnier von Linz abgesagt. Nach ihrer Niederlage gegen U. Radwanska und den Problemen mit der Schulter sicher keine falsche Entscheidung.

Markus
Offline

Simona sagt danke. Nach der Absage von Kerber erhält sie in Moskau als an fünf gesetzte Spielerin das Freilos. Besser als gegen Cibulkova zu spielen.

Markus
Offline

Letztes Turnier des Jahres in Moskau. Morgen um 18 Uhr deutscher Zeit 2. Runde (1. Runde BYE) gegen Rybarikova.

Markus
Offline

Auch in Moskau hat sich Simona wieder ins Finale gekämpft und spielt zur Stunde gegen Samantha Stosur.

1. Runde BYE
2. Runde Rybarikova 6:2 ret.
VF: Kleybanova 6:1 6:1
HF Pavlyuchenkova 6:2 6:1

Fünfter Titel in Sicht ?

Knecht001
Offline

boah, die kleine simona hat wirklich schneid! verdienter sieg und der vierte titel in diesem jahr. well done!
bin ich hier der einzige oder glaubt noch jemand daran, dass sie im nächsten jahr sehr stark richtung top10 marschieren wird? bei ihr ist fast alles vorhanden: harte und stabile schläge, gute vorhand, exzellente rückhand, sehr guter return und ein aussergewöhnlicher kampfgeist. als schwäche könnte man ihren aufschlag und den noch unausgereiften volley festmachen, aber solange sie von der grundlinie so gut diktieren kann... wow!

eat, sleep, GENIE, repeat...
Markus
Offline

Vier ? Nürnberg, s'Hertogenbosch, Budapest, New Haven, Moskau = fünf !

Für mich ist sie die legitime Nachfolgerin von Justine Henin, meiner Lieblingsspielerin von 2001 bis 2010. Sehr schade, dass sie ihre Karriere beim zweiten Mal so schnell beenden musste (sie war sogar für die WTA Champs 2010 qualifiziert !).

Halep wird ohne Frage allerspätestens nach Miami in den Top 10 stehen, möglicherweise sogar Richtung Top 5. Ab Rom beginn dann aber das große Punkteverteidigen. Aus sechs Turnieren hat sie alleine 2205 Punkte geholt. Da sie bei den Slams noch Luft nach oben hat, habe ich jedoch keine Bedenken, dass es weiter nach oben geht als maximal Platz 11 nach Sofia.

Knecht001
Offline

stimmt, markus, das war titel nummer 5. recht beeindruckend, möchte man vermeinen... Wink

eat, sleep, GENIE, repeat...
jens
Offline

noch ein turniersieg für halep .... ganz starkes jahr.

5 titel schon .... da sollte man lieber nicht zu den deutschen schauen. die können gerade mal bis 3 zählen ... und sind allesamt älter.

Markus
Offline

Moskau

New Haven

Nürnberg

s'Hertogenbosch

Budapest

Sofia

Markus
Offline

Simona Halep auf dem Weg zur Player's Party in Sofia

Markus
Offline

Gegnerinnen in Sofia: Alizé Cornet, Anastasia Pavlyuchenkova, Maria Kirilenko

Markus
Offline

1. Match: 6:3 6:3 gegen Anastasia Pavlyuchenkova

Heute 2. Match gegen Alizé Cornet. Die Siegerin steht bereits im Halbfinale.

Markus
Offline

6:4 6:4 gegen Cornet. Halbfinale sicher, aber man kann es sich auch unnötig schwer machen.

Markus
Offline

6:1 6:1 gegen Svitolina. Im Halbfinale dürfte Samantha Stosur warten. Auflösung morgen.

Choke
Offline

Vielleicht wird es ja auch Pironkova ;-)) Denn wenn Ivanovic gewinnt (egal ob in zwei oder drei) und Pironkova in zwei Sätzen gegen Stosur gewinnt, dann wäre Pironkova im Halbfinale xD

Markus
Offline

Moment. Biggrin

Vesnina verliert in 3:

Vesnina 3:5
Pironkova 3:4
Stosur 3:4

Wird ne enge Kiste.

Choke
Offline

Genau diese Konstellation meine ich. Wenn Vesnina in zwei oder drei Sätzen verliert, steht sie bei 2:5 oder 3:5 Sätzen. Stosur und Pironkova stünden jeweils bei 3:4 Sätzen, wenn Pironkova Stosur in zwei Sätzen schlägt. Damit wäre Vesnina aus diesem Dreikampf eliminiert, weil sie das schlechteste Satzverhältnis hätte. Übrig bleiben Stosur und Pironkova, zwischen denen dann der direkte Vergleich zählen würde, den Pironkova dann gewonnen hätte. Das würde das Halbfinale für sie und das Aus für Stosur bedeuten.

Markus
Offline

Sicher, dass es nicht wie beim YEC nach der Prozentzahl an gewonnenen Spiele geht ?

Seiten