Porsche Tennis Grand Prix 2017

181 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Titelh3ld
Offline

Und Sharapova?

kk46
Offline

Die Auslosung war bereits vor ein paar Minuten.

Markus
Offline

Und schon gehen die Diskussionen los. Günthardt muss seine WC-Vergabe rechtfertigen.

kk46
Offline

Titelh3ld schrieb:

Und Sharapova?

1. Runde Vinci, im AF könnte Radwanska warten.

Titelh3ld
Offline

2. Runde hätte für Kerber auch ganz anders aussehen können. Bei dem Feld is das eigentlich ganz gut.

tom
Offline

Dann war das von Rittner ne Konzessionsentscheidung beim Fed Cup, die vielleicht aufgeht, wenn Jule noch einen Punkt einfährt. Dann sind alle zufrieden und Zhang ist für Laura auch machbar, was kommt danach?

kk46
Offline

Titelh3ld schrieb:

2. Runde hätte für Kerber auch ganz anders aussehen können. Bei dem Feld is das eigentlich ganz gut.

Na ja, Lucic-Baroni steht im Race sogar aktuell vor Kerber und Mladenovic nur 41 Punkte hinter Kerber.

 

tom schrieb:

Dann sind alle zufrieden und Zhang ist für Laura auch machbar, was kommt danach?

Kuznetsova oder Bertens

(1)Kerber v BYE
Mladenovic v Lucic-Baroni
Vesnina v Kasatkina
Suarez Navarro v (5)Muguruza

(3)Cibulkova v BYE
Q v Konjuh
(wc)Sharapova v Vinci
Makarova v (7)Radwanska

(6)Konta v Q
Sevastova v Stosur
Q v Strycova
BYE v (4)Halep

(8)Kuznetsova v Bertens
Zhang v (wc)Siegemund
Vandeweghe v Q
BYE v (2)Ka.Pliskova

Kurgan
Offline

Das Feld ist wieder extrem stark und rein nach dem Jahresranking hat es Angie nahezu maximal schwer erwischt.

Angie86
Offline

Da gehts in jedem Viertel gut ab.Shok

popinjay
Offline

Beck auch weg. Schon enttäuschend.

Carlos Moyá ali...
Offline

Dinah und Korpatsch sollen heute auch noch ran? Da schlaf ich dann schon. Langer Tag in Stuttgart von 10 Uhr morgens angefangen. Da sollte man sich vielleicht mal was überlegen für die Zukunft.

popinjay
Offline

Zaja auch durch, sehr schön.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ich finde es echt schon krass gleich acht Matches hintereinander auf einen Court zu setzen. Nun haben Dinah und Camilla gerade angefangen. Kann gut sein, dass Korpatsch erst nach 0 Uhr beginnt!

Carlos Moyá ali...
Offline

Dinah sensationell mit dem Satzausgleich gegen Giorgi.

Damit darf Tamara Korpatsch eine richtige Nachtschicht einlegen und wohl erst nach 00:30 anfangen...

Julie
Offline

Eigentlich eine tolle Ausbeute, dass 5 deutsche Nicht-Top-100-Spielerinnen eine Runde in der Quali gewinnen konnten (und ausgerechnet Beck scheitert).

Carlos Moyá ali...
Offline

Nach dem Gesehenen vom Wochenende eigentlich sehr schade, dass Julia Görges nicht starten darf. Mit ihrem tollen Auftritt am Wochenende hätte sie sich eine WC mehr als verdient.

Sie ist darüber auch sicherlich enttäuscht. Das kam gerade beim Siegerinterview auch deutlich rüber.

tom
Offline

Wenn Jule beides gespielt hätte Fed und Porschecup, wäre Laura enttäuscht, sauer und deprimiert und umgekehrt dasselbe, ging halt leider nicht anders, weil geschuldet dem Maria Projekt Wink

Carlos Moyá ali...
Offline

Die WC für Laura geht in Ordnung, die für Masha natürlich nicht.

Ich denke, dass es da kaum zwei Meinungen gibt.

Aga und Caro haben sich übrigens auch negativ über die WC von Sharapova in Stuttgart, Madrid und Rom geäußert. Sie meinen, dass diese eher an länger verletzte Spielerinnen gehen sollen (Könnten diese nicht eigentlich vom Protected Ranking Gebrauch machen wie bei den Männern...Tommy Haas macht dies ja gerade öfter).

Jedenfalls habe Sharapova angeblich geantwortet, dass Radwanska und Wozniacki keine echten Champions seien.

Könnte lustig werden, falls es im Achtelfinale echt zum Duell Masha gegen Aga kommt.

Angie86
Offline

Beim ersten Spiel von Sharapova sollte die Halle einfach leer bleiben, einfach nicht hingehen.

Rameike
Offline

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Die WC für Laura geht in Ordnung, die für Masha natürlich nicht.

Ich denke, dass es da kaum zwei Meinungen gibt.

Aga und Caro haben sich übrigens auch negativ über die WC von Sharapova in Stuttgart, Madrid und Rom geäußert. Sie meinen, dass diese eher an länger verletzte Spielerinnen gehen sollen (Könnten diese nicht eigentlich vom Protected Ranking Gebrauch machen wie bei den Männern...Tommy Haas macht dies ja gerade öfter).

Jedenfalls habe Sharapova angeblich geantwortet, dass Radwanska und Wozniacki keine echten Champions seien.

Könnte lustig werden, falls es im Achtelfinale echt zum Duell Masha gegen Aga kommt.

Ihr ehemaliger Betreuer hat das gesagt. Er meint, Caro und Aga werden langsam von der Jugend überholt und haben jetzt die letzte Chance ein GS zu gewinnen. Deswegen wollen die nicht, dass Sharapova in Paris spielt.

Kurgan
Offline

Angie86 schrieb:

Beim ersten Spiel von Sharapova sollte die Halle einfach leer bleiben, einfach nicht hingehen.

Die Halle wird aber wahrscheinlich vor Zuschauern und Medienvertretern aus allen Nähten platzen. Ergo: Vom Marketingtechnischen Standpunkt alles richtig gemacht. Aus sportlicher Sicht eher weniger... 

Rameike
Offline

Als ob daß Turnier nicht auch ohne Sharapova gut besucht wäre. Vor der WC Vergabe War es doch schon fast ausverkauft oder? Und nach dem Wochenende hätte Jule die Ränder auch voll bekommen.
Wäre Sharapova nicht Botschafterin von Porsche hätte sie die WC bestimmt nicht bekommen.

Carlos Moyá ali...
Offline

http://www.tennismagazin.de/news/sharapova-manager-radwanska-und-wozniac...

Habe ich jetzt auch mal nachgelesen. War also der aktuelle Sharapova Manager. Hatte Sky vorhin nicht ganz korrekt wiedergegeben.

Also ich bin da bei den anderen Spielerinnen. Ich verstehe aber auch die Veranstalter der Turniere.

Was die WC für die French Open betrifft: ich dachte, das wäre schon durch. Sie sollte doch angeblich keine bekommen...

Julie
Offline

Hmm, Görges startet nicht mal im Doppel. Hätte ich anders erwartet.

Angie86
Offline

Kurgan schrieb:

Angie86 schrieb:

Beim ersten Spiel von Sharapova sollte die Halle einfach leer bleiben, einfach nicht hingehen.

Die Halle wird aber wahrscheinlich vor Zuschauern und Medienvertretern aus allen Nähten platzen. Ergo: Vom Marketingtechnischen Standpunkt alles richtig gemacht. Aus sportlicher Sicht eher weniger... 

 

Natürlich wird die Halle voll sein, leider.

 

Hoffentlich gibts dann wenigstens ein anständiges Pfeifkonzert und volle Unterstützung vom Publikum für Vinci.

Angie
Offline

Ich verfolge seit gestern die Quali-Matches über den Liveticker und muss unseren Mädels der 2. Garde - außerhalb der Top100 - mal ein dickes Kompliment machen. Gestern hat es schon  einige Überraschungserfolge gegen gute, höher dotierte Spielerinnen gegeben, heute hat sich schon eine durchgekämpft, zwei weitere Spielerinnen gehen wieder über 3 Sätze. Es wäre toll, wenn es eine Spielerin schaffen könnte, wobei die Aufgaben ja nicht leichtere werden. Etwas enttäuschend fand ich Annikas  frühes Aus.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ist das spannend. Korpatsch nun im Tiebreak im 3. Genauso bei Zaja. Und dort nun auch noch 6:6!

Carlos Moyá ali...
Offline

Zaja kann fünf Matchbälle nicht nutzen, dafür wehrt Kopartsch drei ab und schlägt tatsächlich Dodin.

Wirklich toll, wie sich die deutschen Spielerinnen hier präsentieren!

Ansi
Offline

Meine Güte war das spannend. Das ist nichts für herzschwache. Zaja führt 5:2 im dritten und kann 5 Matchbälle nicht nutzen. Verliert im Tie. Korpatsch liegt im Court nebenan zur genau gleichen Zeit 2:5 hinten im dritten, wehrt 3 Matchbälle ab und nutzt ihren ersten im Tie.

Markus
Offline

Ansi schrieb:

Meine Güte war das spannend. Das ist nichts für herzschwache. Zaja führt 5:2 im dritten und kann 5 Matchbälle nicht nutzen. Verliert im Tie. Korpatsch liegt im Court nebenan zur genau gleichen Zeit 2:5 hinten im dritten, wehrt 3 Matchbälle ab und nutzt ihren ersten im Tie.

Wem sagst du das ? Ich hab fast nen Herzkasper bekommen. Erst das Hobgarski-Drama und dann noch Korpatsch und Zaja. Meine Nerven !

Seiten