Wimbledon 2018

282 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mayo
Offline

Makarova hat den Faden verloren. Wozniacki liegt im 2. Satz nun schon 4:0 vorne

Mayo
Offline

Der 2. Satz geht mit 6:1 locker an Wozniacki. Makarova nun mit erheblichen Problemen und keinem so fehlerfreien Spiel mehr.

Ansi
Offline

Kann man Wmbledon auf live stream gucken?

geritg1980
Offline

Ansi schrieb:

Kann man Wmbledon auf live stream gucken?

Ja. Sky-Ticket. 9,99Euro im ersten Monat, dann 29,90. monatlich kündbar. Also falls du nur Wimbledon schauen willst kannst du nach Monat 1 wieder raus.

Mayo
Offline

Wozniacki liegt 1:4 hinten und ist momentan gerade sehr genervt. Klagte erst über die Insekten und nun über den Rasen.

Mayo
Offline

Makarova kurz vor dem Sieg. Sie führt im 3. Satz nun 5:1 und kann mit eigenem Aufschlag die Sache hier nun für Wozniacki beenden.

Kurgan
Offline

Makarova mit Zitterhand vergibt 4 MB.

Mayo
Offline

Makarova scheitert an ihren Nerven und kann vier Matchbälle nicht verwerten. Wozniacki gleicht zum 5:5 aus.

Angie86
Offline

Sieht richtig gut aus, dass die unsympathische Makarova das Match doch noch verliert!

Mayo
Offline

Unglaublich. Wozniacki scheitert zum Schluss doch noch an Makarova mit 4:6 6:1 5:7. Somit sind am 3. Spieltag schon fünf Top Ten-Spielerinnen ausgeschieden. Was für eine Bilanz.

Angie86
Offline

Unfassbar, denn das Momentum war am Ende doch eigentlich klar bei Wozniacki.

geritg1980
Offline

Mayo schrieb:

Somit sind am 3. Spieltag schon fünf Top Ten-Spielerinnen ausgeschieden. Was für eine Bilanz.

Das erhöht dann natürlich die Chance für die verbleibenden Top10-Spielerinnen. Ich bleibe bei meinem Tip Simona Halep.

Mayo
Offline

Ach, so unsympathisch ist sie gar nicht. Wozniacki ist jedenfalls nicht sympathischer.

Egal, Halep bleibt nach Wimbledon die Nummer Eins und das finde ich schon mal sehr schön. Good

Mayo
Offline

geritg1980 schrieb:

Mayo schrieb:

Somit sind am 3. Spieltag schon fünf Top Ten-Spielerinnen ausgeschieden. Was für eine Bilanz.

Das erhöht dann natürlich die Chance für die verbleibenden Top10-Spielerinnen. Ich bleibe bei meinem Tip Simona Halep.

 

Und S. Willams weg ins Halbfinale scheint auch schon fast sicher zu sein. Aber vielleicht stoppt Maria sie in Runde 3, oder Keys im Viertelfinale. Wink

Rameike
Offline

Jabeur lag gegen Siniakova im Dritten bereits 5:2 vorne. Siniakova holte dann jedoch auf und konnte beim Stand von 6:5 das Match ausservieren. Auch sie schaffte es nicht. Mal schauen, wie lange das Spiel noch geht und wie viele Rebreaks wir sehen.

 

Das Rebreak zum 7:7 hat Jabeur noch geschafft, am Ende gewinnt aber Siniakova mit 9:7 im Dritten.

Schwarzwaldmarie
Offline

Es ist schon sehr auffällig, dass sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren der Großteil der Gewinner der Vorbereitungsturniere bereits in den ersten beiden Runden ausgeschieden sind. Bei den Frauen, Krunic, Kvitova, Wozniacki und Maria, bei den Männern Coric, Cilic, M. Zverev und Gasquet. Für die Einschätzung der Siegeschancen für Wimbledon sollte man die Ergebnisse im Vorfeld nicht mehr so stark gewichten.

Mayo
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

Es ist schon sehr auffällig, dass sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren der Großteil der Gewinner der Vorbereitungsturniere bereits in den ersten beiden Runden ausgeschieden sind.

 

Den Gedanken hatte ich gestern auch schon.

 

Halep muss auch ganz schön kämpfen. Zheng spielt sehr stark. 5:5 im 1. Satz. Bin gespannt wie das hier noch ausgeht heute.

geritg1980
Offline

7-5 für Halep. Sie wird stärker. Es würde mich nicht wundern wenn der 2. Satz ganz klar und eindeutig an Halep gehen würde.

Mayo
Offline

Halep macht vier Spielgewinne in Folge und holt sich den 1. Satz nach einem 3:5 Rückstand dann doch mit 7:5.

Bencic wiederum schafft den Satzausgleich gegen Riske im Tie-Break mit 12:10.

geritg1980
Offline

Wie von mir schon hier vermutet. 2.Satz ganz klar an Halep 7-5 6-0. Meine Favoritin auf den Turniersieg weiter dabei und die nächste Gegnerin sollte, denke ich zumindest, auch kein Problem sein.

tom
Offline

Jetzt kommt Hsieh, wie Wang und Liu, unorthodoxes Spiel. Angie kennt sie gut aus Melbourne. Bin gespannt wie Halep damit zurecht kommt Smile

geritg1980
Offline

Cibulkova weiter gegen Konta. Verdient.

Schwarzwaldmarie
Offline

Da hat Cibulkova die richtige Antwort auf das Degradieren aus der Setzliste gegeben. Den Frust einfach auf dem Platz verarbeitet.

Mayo
Offline

Die Konta ist ja meilenweit von ihrer Form entfernt, so war es auch zu erwarten, dass sie verliert. Cibulkova hat verdient gewonnen.

Schwarzwaldmarie
Offline

Garbine Muguruza läuft auch im 2. Satz einem Rückstand hinterher. Im 1. Satz konnte sie den Rückstand noch aufholen. Neben den vielen Gesetzten, die schon ausgeschieden, haben auch die anderen Favoritinnen tüchtig Probleme. Es gibt im Frauentennis zur Zeit niemand, der wie Nadal, Federer oder Djokovic einfach durchs Turnier pflügt und jeden Satz von vorne spielen kann.

Mayo
Offline

Wie zu erwarten ein schweres Match für Muguruza gegen van Uytvanck. Die Belgierin schafft den Satzausgleich.

Ansi
Offline

Wo bitte finde ich einen stream, mit dem ich wimbledon matches gucken kann?

geritg1980
Offline

@ansi skyticket 9,99Euro im ersten Monat danach 29,99. monatlich kündbar

Grubmexul
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

Es ist schon sehr auffällig, dass sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren der Großteil der Gewinner der Vorbereitungsturniere bereits in den ersten beiden Runden ausgeschieden sind. Bei den Frauen, Krunic, Kvitova, Wozniacki und Maria, bei den Männern Coric, Cilic, M. Zverev und Gasquet. Für die Einschätzung der Siegeschancen für Wimbledon sollte man die Ergebnisse im Vorfeld nicht mehr so stark gewichten.

Ich habe jetzt nochmal in 2017 geschaut, weil ich es ja schon in Beitrag #61 angerissen hatte.

Im letzten Jahr hießen die Siegerinnen auf Rasen Vekic, Kontaveit, Kvitova, Sevastova und Ka. Pliskova. Kontaveit erreichte Runde 3. Alle anderen sind in Runde 2 bereits ausgeschieden. 

Kurgan
Offline

Oha, mal schauen wie stark die Belgierin zittert. 5:1

Seiten