Wimbledon 2018

282 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mayo
Offline

van Uytvanck haut die Titelverteidigerin Muguzura mit 5:7 6:2 6:1 in der 2. Runde raus. Somit haben sechs der ersten acht Spielerinnen nicht die 3. Runde erreicht. Das scheint nun wirklich einmalig zu sein.

geritg1980
Offline

Und auch Muguruza draussen

Schwarzwaldmarie
Online

Mittlerweile ist Angelique Kerber bereits die vierthöchst platzierte übrig gebliebene Spielerin und Julia Görges nicht weit dahinter.

tenniskarte
Offline

Das ist aber jetzt von Mayo kein Fake-New um mich (wegen Tippspiel, bzw. User ProAss zu ärgern?). Ich befürchte allerdings, dass es sich um die Wahrheit handelt. Ich verfolge gegenwäritg das Gesschehen nicht so genau. Freue mich aber immer über die Beiträge hier (oder eben auch nicht). Arme Mugu. Und wer geht jetzt mit ProAss ein Bierchen trinken?

Mayo
Offline

Nach den Platzierungen müsste rein rechnerisch Kerber das Halbfinale erreichen und dort gegen Halep antreten. Wohl gemerkt, rein rechnerisch. Wäre schön, wenn Kerber auch noch spielerisch ordentlich zulegt. Besser kann es für sie, in ihrer Hälfte des Draws, gar nicht sein.

Schwarzwaldmarie
Online

Die Ansetzungen für morgen: Julia Görges bestreitet auf Court Nr 2 das zweite Match nach dem Herren-Einzel Kohlschreiber gegen Anderson. Jan Lennart Struff hat gegen Roger Federer das 3. Match auf dem Centre Court nach Querrey/Monfils und Mladenovic/Serena Williams.

Angie86
Offline

Das Feld ist offen, das ist ja unglaublich!Shok

Wenn Angie sich da jetzt richtig reinhaut und sich steigern kann, dann ist das nächste gute Grand Slam Resultat und auch ein großer Schritt in Richtung Saisonfinale möglich.

Schwarzwaldmarie
Online

Für einige Tage bin ich jetzt erst einmal off-line. Wenn ich Mitte nächster Woche wieder zurückkehre, werden vermutlich fast alle deutschen Teilnehmer in Wimbledon ausgeschieden sein, zumindest in den Einzelwetttbewerben. Für Angelique Kerber habe ich noch die größten Hoffnungen, dass sie es in die 2. Woche schafft. Ansonsten lasse ich mich positiv überraschen.

tenniskarte
Offline

Neee Schwarzwaldmarie ! Was sollen wir (ich) denn ohne dich so treiben? Okay, ich könnte natürlich jede menge Blödsdinn posten, was ich sonst immer so mache. Aber so geht das nicht ! Jetzt sind wir also auch noch in schwierigen Zeiten wie Wim auf Uns alleine gestellt. Fabelhaft. So habe ich mir das nicht vorgestellt. 33 Grad im Wohnzimmer und da in London geht die Post ab, vielleiht sogar noch mit Regenunterbrechung. Aber man jubelt ja immer so, morgen oder so sollen krasse Unwetter über Teile von Deutschland flutschen. Beim letzten mal habe ich zwar nicht mein WLAN verloren, aber hat es zumindest (weil ich so klug war u. die Balkontür hab offen gelassen), die eine Wand im Wohnzimmer erwischt. Und ? Was noch viel schlimmer ist: mein ..also  ich hatte mir mal sone Uhr mit Temperaturfühler (innen und außen) gekauft. Ist jetzt natürlich hier im Thread nicht erwsähnenwert. Aber mein Ding da auf dem Balkon? Funktioneiert nicht mehr nach dem letzten Unwetter, was doof ist. Naja, so weiß ich jetzt nie, wieviel Grad es draußen sind (was jetzt auch Blödsinn ist), muss ich nur mal auif dem Balkon gehen. Mhm. Wieder was dazugelernt.

Grubmexul
Offline

Ach tenniskarte. Ich habe die Fenster auf, bei 16° Außentemperatur kühlts drinnen schnell ab. Der Temperatursturz über Nacht hat aber auch meinen Kopf gefühlt 3x größer werden lassen, weshalb ich es heute mal ganz ruhig angehen lassen muss.

Zurück zu Wimbledon: In Runde 3 stehen also nur 2 der 8 Top-Gesetzten. Das gab es noch nie in der Geschichte Wimbledons. WTA Insider fasst das frei unter dem Motto "Warum ein Upset nicht immer ein Upset ist" eindrucksvoll zusammen. In weiten Teilen gehe ich da mit ihm: Für diejenigen, die die WTA Tour im Detail verfolgen, was wir hier ja vermutlich tun, kamen nicht alle Upsets überraschend. Ein wenig enttäuscht bin ich von der Zusammenfassung des Sieges von Maria gegen Svitolina: Das hinterlässt den Eindruck, als ob sie wegen einer Verletzung der Ukrainerin gewonnen hat. Und zum Schmunzeln hat er mich gebracht mit seiner Aussage: Bencic ist Bencis - naja, wer soll sie denn sonst sein.

Über die ersten beiden Runden haben wir viel geschrieben, ich möchte mal eine Blick in die Runde 3 werfen: Die 3. Runde ist die Runde der letzten 32, das entspricht ja in etwa einem typischen Teilnehmerfeld eines WTA Turniers. Auf dem Papier, da mögen mir alle, auch die Veranstalter verzeihen, entspricht das Teilnehmerfeld der letzten 32 eher einen mäßig besetztem Turnier, auch wenn die Nr. 1 und drei weitere TOP 10 Spielerinnen dabei sind. Der entscheidende Unterschied zu einer ersten Runde eines solchen Events ist aber: Die Matches sind nicht nach Setzliste angesetzt. 

In der oberen Hälfte des Draws fällt mir auf: Jelena Ostapenko ist noch mit dabei. Ihre Leistungen schwankten zuletzt ja auch sehr stark. Gavroliva hat sich im vierten Match in 2018 gegen Stosur durchgesetzt und in der Jahresbilanz zum 2:2 ausgeglichen. Schon putzig, wie oft sich die Wege der beiden Australierinnen kreuzen. Dann haben wir mein Highlight mit Barty gegen Kasatkina. Schon wieder eine Australierin, die ich bei etwas mehr Konstanz und Erfahrung durchaus auch in den engeren Kreis der Favoritinnen bringen würde. Bencic gegen Suarez Navarro - das sollte doch für die Schweizerin zu machen sein. Und nicht zu vergessen: Kerber gegen Osaka. Das weckt nicht nur gute Erinnerungen in mir.

In der unteren Hälfte des Draws: Da sehe ich zunächst nur ausgeglichene Matches mit Pliskova, V. Williams und Görges, Interessant, weil völlig unerwartet, dürfte das Match Vekic gegen Wickmayer werden. Und die spannende Frage: Wie schlägt sich Mladenovic gegen S. Williams. Und ganz unten auf dem Spot der an 2 gesetzten Wozniacki spielen Safarova und Makarova gegeneinander. Wenn die Kräfte nach ihrer Verletzungspause reichen, sehe ich hier Safarova vorne.

Also: Die Setzliste ist arg reduziert, aber das Turnier geht weiter und langweilig wirds nicht.

tenniskarte
Offline

Gute Story. Und dabei habe ich bisher immer gedacht, ich mache auf Erzählung. Nee, nee, so is dit nich. Aber? So leid es mir nun tut, wegen dem Tippspiel (sorry, ich muss das jetzt doch rauslassen)..........hoffe aber.......das geritg1980 nun nicht gleich frustriert abwandert, aber Dein Simona Halep Tipp kam zu spät und kann deswsegen nicht mehr gewertet werden Sad Es wäre auch unfair gegenüber All den anderen Usern, die vor Beginn - und damit meinten wir - ehe der erste Tennisball geschlagen wurde - getippt haben.

Trotzdem drücke ich natürlich Simona die Daumen (pssst Karolina macht das Ding).

So! Und nun habe ich auch den richtigen Thread erwischt.
tenniskarte
Offline

User  Grubmexul hatte übrigens auf Kvitova getippt (schon frühzeitig ausgeschieden). Naja, nun kann auch nicht Jeder so gut tippen wie ich Smile *Scherz*.

geritg1980
Offline

tenniskarte schrieb:

..........hoffe aber.......das geritg1980 nun nicht gleich frustriert abwandert, aber Dein Simona Halep Tipp kam zu spät und kann deswsegen nicht mehr gewertet werden Sad Es wäre auch unfair gegenüber All den anderen Usern, die vor Beginn - und damit meinten wir - ehe der erste Tennisball geschlagen wurde - getippt haben.

Kein Problem. Es ging mir auch mehr darum meine Einschätzung ab zu geben, als darum bei dem Tipspiel mit zu machen.

Kurgan
Offline

Wer hat bei Keys den Stecker gezogen?

geritg1980
Offline

Kurgan schrieb:

Wer hat bei Keys den Stecker gezogen?

Da dürfte wohl bald die nächste gesetzte (an 10) Spielerin raus sein.

geritg1980
Offline

Sieht jetzt wieder besser aus für Keys. Nach 0-4 jetzt 4-4 im Zweiten.

Kurgan
Offline

Totgesagte leben länger. Keys stellt von 0:4 BB zum 0:5 auf 5:4. Krass. Und 7:5 für Keys. Sie dürfte die deutlich fittere sein.

geritg1980
Offline

2. Satz mit 7-5 an Keys.

Angie86
Offline

Schade, das Match wird Keys jetzt wohl doch noch gewinnen.

tiger2310
Offline

Rodina besiegt Keys

geritg1980
Offline

Keys unterliegt Rodina 5-7 7-5 4-6. Damit ist auch die Nummer 10 der Setzliste raus.

Angie86
Offline

Überraschend auch vom Matchverlauf her.

geritg1980
Offline

Hätte eigentlich auch erwartet, dass sie nachdem sie den zweiten Satz noch so gut gedreht hat den Dritten für sich entscheiden kann.

Julie
Offline

Krass, Keys hätte ich auch mindestens das VF zugetraut, vor allem nach dem guten Lauf in Paris.

geritg1980
Offline

Venus Williams hat gerade den ersten Satz gegen Kiki Bertens mit 2-6 verloren.

geritg1980
Offline

Zweiter Satz mit 7-6 an Venus nach Break Rückstand am Anfang des Satzes.

Grubmexul
Offline

tenniskarte schrieb:

User  Grubmexul hatte übrigens auf Kvitova getippt (schon frühzeitig ausgeschieden). Naja, nun kann auch nicht Jeder so gut tippen wie ich Smile *Scherz*.

Mein Tipp für Melbourne flog übrigens auch in Runde 1 dahin. Für New York werde ich auf eine Spielerin setzen, die ich gar nicht mag - dann verliert sie in Runde 1 Secret

geritg1980
Offline

Serena gewinnt ersten Satz gegen Mladenovic noch mit 7-5 nach Break rückstand.

geritg1980
Offline

Venus Williams mit 6-8 im Dritten gegen Bertens raus und damit auch die in der Setzliste 9..

geritg1980
Offline

Im Gegensatz zu ihrer Schwester ist Serena weiter mit 7-5 7-6 gegen Mladenovic.

Ich hab nach dem Görgesmatch hingeschaltet. Wirklich überzeugend was Serena in der Zeit gespielt hat.

Seiten