ATP-Herrentennis II

312 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie86
Offline

Die Ergebnisse stimmen, sehr gut.

Angie86
Offline

Fast vergessen, dass Zverev heute ja noch spielt, es steht 4:4 im 3. Satz.

Angie86
Offline

Und leider 6:4 verloren im entscheidenden Durchgang.Nea

Schwarzwaldmarie
Offline

Da hat er sich wenigstens die Klatsche morgen gegen Nadal gespart. Heute war jetzt nicht der Tag der deutschen Spitzenspieler

Jonas
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

Da hat er sich wenigstens die Klatsche morgen gegen Nadal gespart. 

 

Das denke ich mir auch. Das ganze Turnier hat er schon nicht gut gespielt, aber am Ende immer Glück gehabt. Was ich nicht verstehen kann, wieso sein Aufschlag auf Sand aktuell nicht besonders gut funktioniert und er soooo passiv ist.

JottEff
Offline
tom
Offline

Sensationell: Nadal musste Satzbaelle abwehren, Hut ab vor Martin Klizan Good

Jonas
Offline

Boris Becker wird Sonderattaché der Zentralafrikanischen Republik für Sport und Kultur in der EU.

Er ist der Tristess als Head of Men's Tennis beim DTB scheinbar überdrüssig und versucht sich jetzt als Diplomat. Immer noch besser als Rittner, die mit Aussagen wie "Armutszeugnis" über die Davis Cup Reform wirklich jedes Maß verloren hat. Sie sollte lieber kleinere Brötchen machen, denn sie sollte wohl am Besten das Ergebnis ihrer Arbeit kennen. Ich verstehe nicht, wieso sie gleich ausflippt, denn das gehört a) nicht in ihren Zuständigkeitsbereich, b) sind Reformen dringend nötig und c) springt doch eine Menge Geld dabei raus, was der DTB sicherlich gebrauchen kann. Es ist ja nicht so, dass Deutschland den Davis Cup die letzten 10 Jahre gewonnen hat und jetzt fürchten muss demnächst leer darzustehen. Deutschlands Glorreiche Jahre sind vorbei, deshalb sollte man nicht jedesmal von "Tradition" sprechen.

tom
Offline

Bayrisch für Fortgeschrittene: "In Minga laffts, fixluia, Wolpertinger sind unterwegs" 1.Halbfinale: Hamburger Jung gegen Mann mit Brille: Zverev vs Chung. Dann Bayernduell: Mittelfranken trifft auf Bayrisch Schwaben. Marterer vs Kohli, wird Zeit das München ein grösseres Turnier beantragt, 500er, Master oder Slam Smile

Angie86
Offline

Heute Mittag dann das deutsche Finale in München: Zverev gegen Kohlschreiber!

Angie86
Offline

Gutes Match, Zverev gewinnt am Ende in 2 Sätzen.

tom
Offline

In Madrid geht auch was: Sascha morgen gegen Donskoj, Struffi trifft Coric und Kohli hat Bautista wieder mal vor der Brust Good

Julie
Offline

Zverev spielt jetzt gegen Mayer.

Julie
Offline

Zverev gewinnt glatt in 2.

Jonas
Offline

Kohlschreiber dagegen für mich überraschend gegen Anderson in 2. Sätzen verloren.

JottEff
Offline

Einfach Wahnsinn der Typ auf Sand:     McEnroe's Rekord nach 34 Jahren überboten.

https://www.sport1.de/tennis/atp/2018/05/tennis-atp-rafael-nadal-feiert-50-satzgewinn-auf-sand-in-folge

Ohne jetzt vorschnell zu unken, aber Rafa kann seinen eigenen Rekord noch ausbauen und ich schätze, so einen Über-Spieler wird es nie wieder geben, der irgendwann eventuell diesen Rafa-Rekord für die längste Erfolgsserie auf einem Belag breaken könnte.

 

Schwarzwaldmarie
Offline

Rafael Nadal kann doch noch verlieren. Zumindest einen Satz. Dass es ausgerechnet wieder Dominic Thiem ist, der bisher keine überragende Saison spielt, aber letztes Jahr der einzige war, der den Spanier auf Sand besiegen konnte, ist eine besondere Geschichte.

tom
Offline

Rafa hat Mcenroes Rekord von 49 Sätzen in Folge auf Teppich, mit 50 auf Sand getoppt, das reicht ihm. Wer schafft 51, Sascha Good

Schwarzwaldmarie
Offline

Gestern hat Rafael Nadal noch einen neuen Rekord aufgestellt, heute hat er die Nr. 1 zumindest für eine Woche an Roger Federer verloren. Bei ihm sehe ich die Gefahr, dass er sich nach der langen Verletzungspause einfach ein zu großes Pensum zugemutet hat. Es war zu erwarten, dass er auf den Sandplätzen jedes Mal ins Finale kommt und so viele Matches in relativ kurzer Zeit ansammelt. Für Paris mit den Ruhetagen zwischen den Matches sehe seine Situation noch nicht so problematisch, aber nächste Woche in Rom könnte es wieder sehr anstregend für Rafael Nadal werden.

Angie86
Offline

Zverev gewinnt mit 6:4 und 7:5 gegen Isner und steht im Halbfinale.

tom
Offline

Gegen Anderson, dann Thiem, dann sind wir bei 20 Sätzen Good

Container
Offline

Sascha in überragender Form. 6:4 6:1 gegen den chancenlosen D.Shapovalov.
Sascha hat den jungen Kanadier im 2. Satz regelrecht an die Wand gespielt.
Wie schon gegen Isner hatte Sascha keine Schwächen in seinem Spiel.
Bei seinen Aufschlagspielen ist er unantastbar. Man kann nur hoffen, daß
er diese gute Form über das Turnier von Paris halten kann.

Angie86
Offline

Das Finale dann heute gegen Thiem.

Angie86
Offline

Satz 1 geht mit 6:4 an Zverev.

Angie86
Offline

Zverev holt sich den Titel mit einem glatten Zweisatzerfolg!Yahoo

tom
Offline

Sauber Junge, Mastertitel ohne Satzverlust, auf den Spuren von Rafa, 18 Stück, weiter so in Rom Good Yahoo Yes 3

tom
Offline

An diesem Tage gehört Kohli die ganze Aufmerksamkeit und das zurecht.

Der Bursche
spielt eine super Saison und wird oft zu wenig gewürdigt. Kachonov nach über 3 Stunden niedergebogen, gute Vorbereitung für die anstehenden Open.

Sascha dann gegen Berettini, Gojo gegen Sonego und Kohli holt sich die Socke, Sandplatzhelden, wie Wir Drinks

Schwarzwaldmarie
Offline

Die deutschen Herren machen zur Zeit viel Spaß. Peter Gojowczyk und Philipp Kohlschreiber stehen schon im Achtelfinale. Für Gojowczyk wird ein Weiterkommen, vermutlich gegen DominicThiem, zwar schwierig, aber Philipp Kohlschreiber in seiner aktuellen Form hat gute Chancen, noch die eine oder andere Runde zu überstehen. Dimitrov hat momentan einige Probleme und auch Isner, Nishikori oder Djokovic sind nicht unschlagbar. Bei Alexander Zverev wird es spannend zu sehen, ob er seinen famosen Lauf noch fortsetzen kann. Vielleicht kann er im Lauf des Jahres noch in den Kampf zwischen Nadal und Federer um die Nr. 1 eingreifen.

Schwarzwaldmarie
Offline

Rafael Nadal dürfte ein Stein vom Herzen gefallen sein. Mit Dominic Thiem ist der mögliche Gegner im Viertelfinale, gegen der er die letzten beiden Partien auf Sand verloren hat, ausgeschieden. Dafür könnte Fabio Fognini warten, gegen den er 2015 einmal 3 Partien verloren hat, davon 2 mal auf Sand. Bei Fognini fällt eine Vorhersage immer sehr schwer. Entweder ist er Weltklasse oder Kreisklasse. Vielleicht kommt es in Rom auch zum Traumfinale Nadal gegen Zverev.

Angie86
Offline

Im Viertelfinale ist Zverev schon mal. Gojo ist leider raus und Kohlschreiber spielt heute noch.

Seiten