Wimbledon 2018, Angelique Kerber weiter auf dem Erfolgspfad ?

348 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kurgan
Online

Angie heute hochkonzentriert und einfach bockstark!

tiger2310
Offline

War viel besser als die letzte Runde und auch beim Aufschlag fand ich sie besser.

WTA-TennisFan-2017
Offline

Ja, Angie gewinnt 6:4. Gratulation dazu.

WTA-TennisFan-2017
Offline

Ja, Angie gewinnt 6:2 und 6:4. Gratulation dazu.

Tobias
Offline

Große Leistung, so einen klaren Sieg hatte man nicht erwartet, damit bucht sie das Achtelfinale gegen Bencic.

Das hört sich einfach an, ist aber schwerer als es aussieht, Bencic bisher in Wimbledon gut drauf, hat sich mit dem Achtelfinaleinzug wieder unter die Top 50 gespielt, nachdem sie ja lange von Verletzungen gebeutelt war.

Und über das Level, das Bencic zu spielen in der Lage ist, dürfte hier keine Diskussion aufkommen, da ist für beide alles drin!

Container
Online

Klarer und ungefährdeter Sieg von Angie gegen N. Osaka. Angie hat heute sehr gut aufgeschlagen und keinen
einzigen Breakball zugelassen. Osaka heute aber auch mit viel zu vielen u.E. Wenn Osaka ihre Schüsse anbringen
konnte, hatte Angie keine Chance, Aber das war viel zu selten der Fall, zum Glück für Angie. Man mußte sich heute
keine Sorgen machen. Das war kein großer Kraftakt. in 64 Min. war Angie durch. Sehr gut.
Im 1/8 Finale wartet nun Belinda Bencic, die offenbar wieder in besserer Form ist. Sie hat mit Garcia und Suarez-Navarro
immerhin zwei Gesetzte geschlagen. Das könnte ein heißer Tanz werden, wenn die Schweizerin ihr bestes Tennis
abrufen kann.  
 

WTA-TennisFan-2017
Offline

Jetzt geht es gegen Belinda Bencic, die sich gegen Carla Suarez Navarro durchgesetzt hat. Angie hat da bisher nicht gut ausgesehen. H2H 3:0 Bencic, wenn ich richtig gehen habe. Hoffentlich kann sie das packen.

tiger2310
Offline

Bencic hat 3 Spiele gegen Kerber gewonnen auf Hardplatz. Kerber siegte dieses Jahr beim Hopmann Cup das erste mal gegen Sie.

 

AUf Rasen die erste Begegnung.

Angie86
Offline

Ich hab meinen Termin verschoben und das hat sich doch mal richtig gelohnt, denn das war einfach ein sehr, sehr starkes Match von Angie, Glückwunsch zum Einzug in die 2. Woche!Yahoo

Grubmexul
Offline

Uiuiui. Jetzt habe ich mich im Wimbledon Thread geschrieben, ob Wimbledon 2018 für Bencic wohl der Durchbruch im Comeback sein wird und mich mächtig für sie gefreut. Im Viertelfinale trifft sie nun auf Kerber. Autsch. 

Schön zu lesen, dass Kerber heute mal ein Match in kurzer Zeit durchgezogen hat. Die eingesparten Kräfte wird sie in der kommenden Runde, und vielleicht in den weiteren, gut gebrauchen können. Tolles Match wird uns bevorstehen. Wie schade nur, dass ich Wimbledon nicht live im TV verfolgen kann.

Mayo
Offline

Mal ganz so nebenbei als Info: Kerber ist die einzige Spielerin in diesem Jahr, die bisher bei allen Grand Slams die zweite Woche erreicht hat. Good

Angie86
Offline

Dann hoffen wir mal, dass Angie am Montag auch die einzige Spielerin ist, die bei den ersten drei Grand Slams in 2018 mindestens das Viertelfinale erreicht hat.Clapping

tom
Offline

Angie Bencic is Achtelfinale. So wie ich Bencic einschätze, ohne jede Rasenvorbereitung,kommt sie gelegen Good

Kurgan
Online

Angie am Montag das erste Spiel auf Platz 1. Bencic wird eine ganz harte Nuss und liegt Angie überhaupt nicht. Bencic hat viel Power kann aber sehr dosiert spielen und rückt konsequent ans Netz vor. Wenn Kerber spielt, gewinnt sie. Heute war es fast schon ein bisschen  zu gut und zu leicht...

Angie86
Offline

Schade, ich hatte auf eine späte Ansetzung gehofft, da ich ab morgen leider wieder arbeiten muss.

Naja, Hauptsache Angie gewinnt das Match!Clapping

Rameike
Offline

Alle Damenmatches sind als als 1. oder 2. angesetzt. Nur Williams auf dem cc wird wohl nach 16 Uhr beginnen. Schade. 

Jonas
Offline

Zum Glück habe ich am Montag frei. Ich habe für die Ansetzung Verständnis, da bei den Damen nur noch Kerber und Serena Williams als große Namen übrig sind. Bei den Männern sind halt doch noch viele große Namen im Turnier, sodass man erwarten kann, dass diese Herren mehr Zuschauer anziehen werden als die Damen.

Tobias
Offline

Pliskova ist als ehemalige Nr 1 natürlich kein großer Name, weil sie diesen Status noch nicht mit dem Gewinn eines oder mehrerer Grand-Slam-Turniere erreicht hat!

Ironie over and out.

Angie86
Offline

Ich kann das auch nachvollziehen, so ist es nicht und am Ende zählt nur das hoffentlich positive Ergebnis für Angie, egal ob ich das Match live sehen kann oder nicht.

Jonas
Offline

Die Art, wie Pliskova die Spitze der Weltrangliste erreicht hat, ist doch sehr unspektakulär und ihre Herrschaft hat wohl auch keinen nachhaltigen Eindruck, unabhängig von den Grand Slams.

Grubmexul
Offline

Rameike schrieb:

Alle Damenmatches sind als als 1. oder 2. angesetzt. Nur Williams auf dem cc wird wohl nach 16 Uhr beginnen. Schade. 

Das ist wohl vorbereitend auf den Dienstag. Alle Damen müssen am Dienstag zum Viertelfinale wieder ran.

Mayo
Offline

Was für die deutschen Fans wieder ganz ungünstig ist, dass Görges ungefähr um 14:00 Uhr auf dem Platz stehen wird, so wie Kerber auch. Das heißt dann wieder, dass man sich nicht auf ein Spiel richtig konzentrieren kann. Es sei denn, dass Spiel Ostapenko gegen Sasnovich ist nach 40 Minuten beendet.

Rameike
Offline

Ich hab mir gerade mal die Highlights vom Match auf der offiziellen Wimbledon Seite angesehen. Der Zusammenschnitt ist ein Witz und stellt das Spiel völlig falsch dar.  Es werden nur unforced errors oder Winner von Osaka gezeigt. Dabei hatte Kerber auch wunderschöne Winnerschläge, auch Returnwinner und gut aufgebaute Punkte. Kann ich nicht nachvollziehen.

Daria K.
Offline

Also die Äußerungen über Frau Pliskowa finde ich auch sehr respektlos. Das Alter in dem Frau Kerber anfing große Tourniere zu gewinnen muss Frau Pliskowa erst noch erreichen. Sie war mit 23 schon in der Weltspitze, da war Frau Kerber noch weit davon entfernt.

Kurgan
Online

Rameike schrieb:

Ich hab mir gerade mal die Highlights vom MAtch auf der offiziellen Wimbledon Seite angesehen. Der Zusammenschnitt ist ein Witz und stellt das Spiel völlig falsch da. Es werden nur unforced errors oder Winner von Osaka gezeigt. Dabei hatte Kerber auch wunderschöne Winnerschläge, auch Returnwinner und gut aufgebaute Punkte. Kann ich nicht nachvollziehen.

Das ist mir auch exrtrem aufgefallen.

Bei Sky ist es genau andersherum. Aber natürlich etwas näher an der Realität.

https://www.youtube.com/watch?v=zgM6uwHPjUU

Jonas
Offline

Daria K. schrieb:

Also die Äußerungen über Frau Pliskowa finde ich auch sehr respektlos. Das Alter in dem Frau Kerber anfing große Tourniere zu gewinnen muss Frau Pliskowa erst noch erreichen. Sie war mit 23 schon in der Weltspitze, da war Frau Kerber noch weit davon entfernt.

Man muss nicht immer alle mit Kerber vergleichen. Niemand sagt doch, dass sie nie einen Grand Slam gewinnen wird. Es ist für sie ein großer Erfolg im Achtelfinale von Wimbledon zu sein, wenn man ihre vorherigen Ergebnisse in Wimbledon kennt. Muguruza ist auch als Nummer 1 sehr blass geblieben.

tiger2310
Offline

Man darf nicht vergessen, dass Kerber Anfang des Jahres gegen Bencic gewonnen hat in einem guten Match. Kerber sollte daraus das positive ziehen.

tennisfreakhoch3
Offline

Sky receiver ist doch twin, da kann man doch ein Spiel live sehen das andere aufnehmen und später sehen - ist doch keien Problem wenen Angie und Jule parallel spielen.

Jule haut SW raus (wenn sie überhaupt so weit kommt) - das wär die Sensation. In Pris ist sie in Ehrfurcht erstarrt, mit fehlt der Glaube, daas das diesmal anders würde.

Daria K.
Offline

Jonas, man muss auch Frau Kerber nicht immer über alles stellen. Vor dem Gewinn der AO vor zwei Jahren, wo sie erst im Finale auf eine Topspielerin traf, fiel sie auch nicht sonderlich auf.

Angie86
Offline

Daria K. schrieb:

Jonas, man muss auch Frau Kerber nicht immer über alles stellen. Vor dem Gewinn der AO vor zwei Jahren, wo sie erst im Finale auf eine Topspielerin traf, fiel sie auch nicht sonderlich auf.

Viktoria Azarenka sagt dir aber schon noch was, um jetzt nur mal auf die Australian Open 2016 einzugehen?!

Seiten